Analytics für Werbung

Sie haben viel investiert, um für Ihre Website zu werben. Wie können Sie herausfinden, ob Ihre Werbemaßnahmen auch fruchten? Sehen Sie sich alle digitalen Kanäle an, darunter Suchanzeigen und Display-Werbung, soziale Netzwerke und Partnerprogramme sowie E-Mail. Wie haben sich diese auf Ihre Conversion-Raten und die Rendite ausgewirkt? Durch die Einbindung von AdWords einschließlich mobiler Kampagnen und Display-Kampagnen können Sie Ihre Analyse weiter verfeinern.

Werbung

Suchmaschinenmarketing effektiver gestalten

Suchmaschinenmarketing trägt dazu bei, mehr Besucher auf Ihre Website zu bringen. Mit Google Analytics können Sie das Besucherverhalten mit Ihren SEM-Kampagnen (z. B. bei Google, Bing oder Yahoo) verknüpfen, Ihre Gebote verbessern und die Keyword-Auswahl optimieren. Wenn Sie AdWords verwenden, können Sie Ihre Kampagnen automatisch mit Tags kennzeichnen und Abweichungen der Conversion-Rate verschiedener Anzeigen-Placements oder Zielseiten leicht erkennen.

Weitere Informationen

Mit Remarketing schnell und einfach die richtigen Kunden erreichen

Das Remarketing von Google Analytics bietet aussagekräftige Informationen zu den Kunden, die Interesse an Ihren Produkten und Dienstleistungen haben. Für diese Nutzer können Sie dann zielgerichtete Anzeigen im Web schalten, die sich direkt auf das Gesuchte beziehen.

Weitere Informationen

Den Einfluss von Display-Werbung auf Ihre Programme ermitteln

Finden Sie heraus, wie erfolgreich Sie mit Display-Werbung neue Besucher auf Ihre Website aufmerksam machen können. Konzentrieren Sie sich auf bestimmte Placements und informieren Sie sich über deren Einfluss bei der Gewinnung geeigneter Besucher. Dank der Integration in das Google Display-Netzwerk (GDN) können Sie mit AdWords Kampagnen erstellen und verwalten und dann Google Analytics-Tags in Marketingkampagnen im GDN einfügen, um den Erfolg zu beurteilen.

Mobilen Kampagnen die nötige Aufmerksamkeit schenken

Wenn Sie mobile Anzeigen schalten oder mobile Anwendungen nutzen, werden Sie sicher wissen wollen, ob sich das lohnt. Mobile Anzeigen-Placements sprechen andere Besuchertypen an und Google Analytics zeigt Ihnen, wie diese sich verhalten. Sie können die Daten nach Gerät aufschlüsseln, die Anzeigenleistung messen und sowohl Ihre mobilen als auch herkömmlichen Websites mithilfe gängiger Messwerte wie der Besuchszeit auf der Website, der Absprünge und der Conversion-Rate optimieren.

Weitere Informationen

Das Zusammenspiel zwischen Werbekampagnen und Multi-Channel-Trichtern erkennen

Sie werben in mehreren digitalen Kanälen, darunter SEM, Display-Werbung, soziale Netzwerke, Partnerprogramme und vieles mehr. Zu verstehen, welche Rolle die einzelnen Kanäle spielen und wie sie gemeinsam Kundenanzahl und Conversions steigern, ist für Sie somit entscheidend. Mit Multi-Channel-Trichtern wissen Sie genau, welche Kanäle gut funktionieren und welche nicht. So können Sie Ihr digitales Marketing überarbeiten und verbessern.

Weitere Informationen

Mit Kampagnenauswertung herausfinden, was funktioniert und was nicht

Analysieren Sie Ihre Kampagnen kanalübergreifend, um zu erkennen, welche Marketingmaßnahmen sich wirklich lohnen. Informieren Sie sich in nach Kanälen aufgeschlüsselten Berichten und sehen Sie bereits wenige Minuten nach dem Start einer Kampagne Daten dazu in Echtzeit in Ihrem Konto ein. Daten zu Interesse und Conversions werden für sämtliche Links, die Sie mit Tags kennzeichnen, angezeigt. Dazu gehören auch E-Mail und Banner. Zudem lassen sich Offline-Kampagnen verfolgen, über die Nutzer auf Ihre Website gelangen.

Weitere Informationen