Conversion-Suite

Die Conversion-Suite von Google Analytics geht über Seitenaufrufe und Besucherzählung hinaus. Ermitteln Sie, wie Ihre digitalen Marketingkanäle im Zusammenspiel Besucher auf Ihre Website bringen. Messen Sie Umsatz, Downloads, Video-Wiedergabe und andere Aktionen, die für Ihr Unternehmen von Wert sind. Finden Sie heraus, warum manche Besucher auf Ihrer Website etwas kaufen und andere nicht. Auf dieser Grundlage können Sie Ihre Website optimieren und Ihre Marketingaktivitäten auf Ihre Unternehmensziele zuschneiden.

Zusammenhang zwischen Besucherverhalten und Conversions analysieren

Ihre Website ist dynamisch und das sollten auch Ihre Conversion-Ziele sein. Mit den Google Analytics-Funktionen Ziele und Ereignis-Tracking können Sie Verkaufszahlen, Downloads, Video-Wiedergaben, Conversions, Website-Interaktionen und sonstige benutzerdefinierte Aktionen nachverfolgen. Zudem können Sie individuell anpassbare Berichte entsprechend Ihrer Ziele erstellen und ermitteln, welche Aktionen Ihrer Website-Besucher dabei helfen, Ihre Unternehmensziele zu erreichen.

Online-Umsatz mit Berichten über E-Commerce verbessern

Finden Sie heraus, welche Ihrer Produkte sich am besten verkaufen und welche Angebote besonders erfolgreich sind. Egal ob komplexe Transaktionen oder schnelle Käufe mit einem Mausklick, E-Commerce-Berichte geben Aufschluss darüber, warum Kunden etwas kaufen und welche Art von Kauf das ist. Transaktionen lassen sich auf Kampagnen und Keywords zurückführen. Sie können zudem das Nutzerverhalten auf der Website beobachten und Ihren Einkaufswagen so anpassen, dass Umsatz und Kundentreue steigen.

Weitere Informationen

Mit Multi-Channel-Trichtern die gesamte Kampagnenleistung darstellen

Beschränken Sie die Auswertung von Kampagnen nicht auf den letzten Klick vor einem Kauf. Multi-Channel-Trichter zeigen die Auswirkungen aller digitalen Marketingaktivitäten, darunter Suchanzeigen und Display-Werbung, soziale Netzwerke und Partnerprogramme sowie E-Mail. Finden Sie heraus, welche Kanäle Besucher auf Ihre Produkte aufmerksam machen und zu Umsatzgewinnen führen, um Ihre Marketingmaßnahmen besser abstimmen zu können.

Weitere Informationen

Die Wege ergründen, die Besucher auf Ihrer Website gehen

Ermitteln Sie, warum Besucher Ihre Website mögen oder warum sie sie schnell verlassen. Mithilfe der Visualisierung des Besucherflusses und anhand von Zieltrichtern können Sie die Conversion-Wege von Besuchern nachverfolgen und sehen, wo sie auf die Website gelangen, an welcher Stelle sie hängenbleiben bzw. die Website verlassen. Untersuchen Sie die Website-Navigation auf Schwachstellen und finden Sie heraus, welche Bereiche der Website sowie Marketingaktivitäten optimiert werden sollten.