Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung: 1958-1961

Frontcover
Hartmut Weber
Oldenbourg, 28.07.2008 - 561 Seiten
0 Rezensionen
Die vorliegenden Protokolle vermitteln Einblicke in die Arbeit des Kabinettsausschusses fur Wirtschaft, der das Kabinett nicht nur von Detailfragen wirtschaftlicher Natur entlasten, sondern auch Entscheidungen vorzubereiten hatte. Sie erganzen damit die bereits veroffentlichten Jahresbande und bieten ein breites Spektrum an Themen, angefangen mit der Ruckgliederung des Saarlandes, den Reformvorhaben auf dem Gebiet der Steuern und des Kapitalmarktes, der Privatisierung von Bundesvermogen, uber jahrlich neu festzulegende Einfuhr- und Vorratsplane und den innerdeutschen Handel bis hin zur Gestaltung des Gemeinsamen Marktes der EWG. Trotz einer allgemein positiven Konjunkturbilanz mit heute undenkbar niedrigen Arbeitslosenzahlen waren die Beratungen immer wieder von Uberlegungen zur Bewaltigung der Absatzkrise im Kohlenbergbau und zur Sicherung einer stabilen Wirtschaftentwicklung gepragt."

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen