Erste Schritte

Schnell bereitzustellen und einfach zu bedienen. Es sind nur wenige Schritte erforderlich, um Ihren Mitarbeitern Chromebooks zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen

Apps

Optimiert für die Ausführung von Web-Apps und anderen browserbasierten Unternehmenstools. Sehen Sie sich einige der beliebtesten Apps an.

Mehr erfahren

Auf das Wesentliche konzentriert

Elegant und einfach und dabei besonders leistungsstark. Erfahren Sie, wie Sie das Beste aus einem Chromebook herausholen.

Weitere Informationen

Erste Schritte

Mit einem Chromebook ist der Einstieg ganz einfach, egal, ob Sie IT-Administrator oder ein neuer Mitarbeiter sind. Da die Verwendung eines Chromebooks und die eines Chrome-Browsers ähnlich sind, können Sie ohne große Vorkenntnisse loslegen. Die webbasierte Verwaltungskonsole erleichtert die Verwaltung Ihrer Chromebooks.

Haben Sie eine Frage zur Verwendung oder Verwaltung von Chromebooks?

Weiter zu unseren häufig gestellten Fragen

Vorbereitung

Chromebooks sind für die meisten IT-Umgebungen sehr gut geeignet. Prüfen Sie mit der Checkliste, ob Chromebooks eine geeignete Lösung für Ihr Unternehmen sind.

Kauf

Chromebooks sind direkt bei Google erhältlich. Wenden Sie sich an den Vertrieb, um weitere Informationen zu erhalten oder um einen Kauf zu tätigen.

Bereitstellung

IT-Administratoren können Chromebooks über eine webbasierte Konsole einrichten und zentral verwalten. Diese detaillierte Anleitung für die Bereitstellung hilft Ihnen beim Einstieg.

Verwendung

Chromebook öffnen, anmelden und schon können Sie loslegen! Der praktische Startleitfaden hilft Ihnen weiter, wenn zwischendurch Fragen auftauchen.

Zurück nach oben

Apps

Apps für kleine Unternehmen

Produktivitäts-Apps

Unternehmens-Apps

Zurück nach oben

Chromebook mit Kollegen oder Kunden gemeinsam nutzen

Wenn Sie oder ein Kollege sich an einem Chromebook anmelden, arbeiten Sie beide jeweils mit Ihren eigenen benutzerdefinierten Einstellungen. Chromebooks bieten folgende Funktionen für die gemeinsame Nutzung:

Als Gast surfen – ein Modus, mit dem Nutzer inkognito im Web surfen können, ohne sich anzumelden



Webbasierte Konfigurationen ermöglichen es Administratoren, den Gastmodus zu deaktivieren oder festzulegen, wer sich an einem bestimmten Chrome-Gerät anmelden kann.

Google Cloud Print einrichten

Nutzen Sie Google Cloud Print, um Druckaufträge von Ihrem Chromebook an einen cloudfähigen Drucker zu senden, ganz gleich, ob sich dieser auf Ihrem Schreibtisch oder auf einem anderen Kontinent befindet. Google Cloud Print bietet folgende Möglichkeiten:

Drucken auf einem cloud-fähigen Drucker oder einem herkömmlichen Drucker, der an einen Windows- oder Mac-Computer mit dem Chrome-Browser angeschlossen ist

Sicheres Freigeben Ihres Druckers für ausgewählte Nutzer – so einfach wie ein Dokument in Google Docs

Drucken beliebiger Dateien über ein Chromebook, indem Sie ganz einfach Strg+P drücken. (Hinweis: Zunächst müssen Sie Ihren Drucker einrichten und mit Ihrem Konto verknüpfen.)

Weitere Informationen zu Google Cloud Print.

Fotos und Dateien hochladen

Mit einem Chromebook sind Ihre Dateien nur einen Klick vom Web entfernt. So können Sie Dateien von Ihrem Chromebook schnell hochladen:

Stecken Sie ein USB-Laufwerk oder eine Speicherkarte in den entsprechenden Steckplatz des Chromebooks.

Um Fotos hochzuladen, wählen Sie die Fotos aus, klicken Sie auf "Auf Google+ hochladen" und wählen Sie dann ein vorhandenes Album aus oder erstellen Sie ein neues.

Weitere Informationen zum Herunterladen und Verwalten von Dateien auf Ihrem Chromebook.

Video-Chat oder Sprachanrufe

Sobald Sie sich angemeldet haben, ist Ihr Chromebook bereit für Videochat, Sprachanrufe und Google+ Hangouts. Es gibt folgende Video- und Voice-Chat-Funktionen:

Hangouts sind auf Ihrem Chromebook vorinstalliert und in Gmail und Google+ integriert.

Eingebaute Webcams und Mikrofone funktionieren ohne Downloads oder Plug-ins. Das Starten eines kostenlosen Videochats ist so einfach, wie in Gmail oder in Google+ ein Chatfeld zu öffnen und auf das Videochat-Symbol zu klicken.

Weitere Informationen über die Verwendung von Hangouts

WLAN einrichten oder 3G aktivieren

Chromebooks sind dafür konzipiert, dass Sie überall und ständig in Verbindung bleiben können. Unabhängig davon, ob Sie WLAN oder 3G (optional) nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Schnell eine Verbindung mit einem WLAN herstellen, indem Sie auf das WLAN-Symbol klicken

Auf einem Chromebook mit 3G-Unterstützung auf"Mobile Daten aktivieren" klicken, um Ihr kostenloses mobiles Breitbandkontingent zu nutzen

Einen Prepaid-Tarif bei einem Chromebook-Mobilfunkanbieter auswählen, um Ihre Daten noch mobiler zu machen, oder eine SIM-Karte für weltweite Verbindungen einlegen.

Chromebook personalisieren

Chromebooks bieten Ihnen bei jeder Anmeldung Ihr ganz persönliches Erlebnis im Web. Um Ihr Gerät optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, können Sie es mithilfe der folgenden Optionen anpassen:

Designs – Sie können Ihrer Webumgebung ein völlig neues Erscheinungsbild verleihen, indem Sie eines von Tausenden von Künstlern gestalteten Designs installieren oder ein eigenes Design für Ihr Unternehmen entwerfen.

Suchmaschineneinstellungen – Geben Sie die Suchmaschine an, die Sie für das Web verwenden möchten. Dies kann Google sein oder ein benutzerdefiniertes Tool zum Durchsuchen der Dateien des Unternehmens.

Profilbild ändern – Machen Sie ein neues Profilbild oder wählen Sie eine der künstlerischen Optionen aus, indem Sie auf das Schraubenschlüssel-Menü klicken und den Tab "Privates" auf der Seite "Einstellungen" auswählen.

Tastaturkürzel – Drücken Sie Strg+Alt+? auf dem Chromebook, um alle Tastaturkürzel zu sehen, mit denen Sie noch schneller im Web surfen können.

Chrome bestmöglich nutzen

Chromebooks nutzen Chrome, den weltweit beliebtesten Browser. Chrome verfügt über zahlreiche Funktionen, mit denen Sie im Web noch produktiver arbeiten:

Omnibox – Geben Sie eine URL ein, speichern Sie eine Seite als Lesezeichen oder durchsuchen Sie das Web, eine bestimmte Website oder das Intranet Ihres Unternehmens, indem Sie einfach "Omnibox" oben in Ihren Browser eingeben.

Instant – Suchergebnisse und Webseiten werden angezeigt, bevor Sie mit dem Tippen fertig sind und ohne dass Sie die Eingabetaste drücken müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist Instant zu aktivieren, indem Sie im Schraubenschlüssel-Menü von Chrome auf "Optionen" klicken.

Übersetzer – Lassen Sie eine ganze Webseite direkt übersetzen, indem Sie in dem Banner, das angezeigt wird, wenn Sie sich auf einer Webseite in einer anderen Sprache befinden, auf "Übersetzen" klicken.

Erweiterungen – Ergänzen Sie Ihr Chromebook durch zusätzliche Funktionen, indem Sie im Chrome Web Store nach geeigneten Erweiterungen Ausschau halten und diese installieren.

Synchronisierung – Bestimmen Sie, was zwischen Ihrem Chromebook und anderen Computern mit dem Chrome-Browser synchronisiert werden soll, von Lesezeichen und Designs bis zu Erweiterungen, Apps und Einstellungen.

Einen Schritt voraus

Chromebooks sind so konzipiert, dass sie im Laufe der Zeit durch automatische Updates auf die neueste Version des Chrome-Betriebssystems immer weiter verbessert werden – alle paar Monate werden neue Versionen veröffentlicht. So bleiben Sie bei Chrome immer auf dem neuesten Stand:

Wechseln Sie von der stabilen Version zu den Beta- oder Entwicklungsversionen, um eine noch aktuellere, überlegenere Version des Betriebssystems zu erhalten.

Lesen Sie aktuelle Informationen über neue Chrome-Funktionen im Blog für Google Chrome-Versionen.

Wechseln Sie in den Entwicklermodus auf Ihrem Chromebook, um Ihre eigene Version des Betriebssystems zu testen.

Zurück nach oben