Willkommen bei Google Enterprise: Google Earth und Google Maps

Google Earth - Branchen: Behörden und nichtstaatliche Organisationen

Google Earth ist die funktionsreiche Mapping-Lösung, die bereits den Beweis erbracht hat, dass sie die Anforderungen von Behörden und nichtstaatlichen Organisationen an die Skalierbarkeit erfüllt. Tausende von Nutzern, die täglich auf die Google Earth-Datenbank zugreifen, zeugen für die Leistungsfähigkeit der Google Earth-Lösung.

Ihre Organisation hat wahrscheinlich schon eine ganze Schatzkiste voller raumbezogener Daten gesammelt, nachdem Jahrzehnte in GIS-Systeme investiert wurde. Überlegen Sie einmal, was Ihre Organisation erreichen könnte, wenn diese Schatzkiste geöffnet würde und alle Nutzer an den Reichtümern teilhaben könnten. Google Earth-Lösungen bieten die intuitiven, leicht zu bedienenden Tools, mit deren Hilfe diese Datenschätze an die Schreibtische der Nutzer gebracht werden können.

Google Earth-Lösungen für Behörden und nichtstaatliche Organisationen bieten Folgendes:

  • Bewährte Skalierbarkeit
    Google Earth hat bewiesen, dass es Tausende von Nutzern und Datenbestände im Terabyte-Bereich unterstützt.
  • Unerreichte Performance
    Anders als bei anderen Netzwerklösungen können Google Earth-Nutzer die Erde in einer interaktiven, flüssigen 3D-Bewegung "überfliegen".
  • Konsolidierung riesiger Datenbestände
    Bringen Sie Ihre gesamten Daten an einer Stelle zusammen und ermöglichen Sie einen intuitiven, einfach zu nutzenden Zugriff.

Beispiele für die Anwendung und für Nutzer von Google Earth:

  • Bundesbehörden
    • Umweltbehörden überwachen verschiedene Naturgüter und die Bodennutzung
    • Weltraumforschungsbehörden visualisieren Daten der Erde und anderer Planeten
    • Geologische und Raumnutzungsbehörden ermöglichen einen schnellen, flüssigen "Flug" durch ihre Datenbanken
  • NGOs
    • Visualisierung der Armutsrate, Zusammenhänge beim Zugang zur Gesundheitsvorsorge und Technologie
    • Linderung von Kriegen/Konflikten, Verteilung von Daten
    • Visualisierung der Umweltplanung, z. B. beim Weltgipfel für Nachhaltige Entwicklung im September 2002, bei dem Google Earth-Produkte zur Hervorhebung der teilnehmenden Nationen eingesetzt wurden

 

Größeres Bild anzeigen

Zu den Google Earth-Lösungen für Behörden und nichtstaatliche Organisationen gehören Google Earth Pro und die Unternehmenslösung Google Earth Enterprise.