Great Barrier Reef, Australien

Tauchen Sie im größten Korallenriff der Welt

Das Great Barrier Reef aus der Nähe betrachtet


Die Great Barrier Reef-Bildsammlung war Teil der ersten Reihe von Unterwasser-Panoramaaufnahmen, die zu Google Maps hinzugefügt wurden. Das ist der nächste Schritt auf dem Weg, die verständlichste, genaueste und nutzerfreundlichste Karte der Welt zu erstellen. Mit diesen lebendigen, atemberaubenden Bildern müssen Sie kein Profitaucher sein, um sechs der schönsten lebenden Korallenriffe der Welt zu erkunden. Sie müssen noch nicht einmal schwimmen können. Nun kann jeder der nächste virtuelle Jaques Cousteau werden und mit Meeresschildkröten, Fischen und Mantarochen zusammen auf Tauchgang gehen.

Ab sofort können Sie in Google Maps eine Meeresschildkröte finden, die um einen Fischschwarm herumschwimmt, einem Mantarochen folgen und das Riff bei Sonnenuntergang bewundern. Weitere Informationen über das Riff finden Sie auf der Website World Wonders Project, auf der Sie moderne und antike Welterbestätten online erkunden können.

Wir haben mit Catlin Seaview Surveyzusammengearbeitet, einer Gruppe, die in einer großangelegten Studie die Korallenriffe der Welt erforscht. So können wir diese großartigen Bilder über die Street View-Funktion in Google Maps für Millionen Menschen verfügbar machen. Das Team von Catlin Seaview Survey verwendete eine spezielle Unterwasserkamera, die SVII, um diese Fotos aufzunehmen. Egal, ob Sie Meeresbiologe, begeisterter Taucher oder überzeugte Landratte sind, wir empfehlen Ihnen, in diese neue Erfahrung einzutauchen und den Ozean mit Google Maps zu erkunden.

Mehr erfahren
In Views erkunden

Erkunden Sie das Great Barrier Reef mit Google Maps

Entdecken Sie weitere Ansichten vom Great Barrier Reef

In Views erkunden