Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Nutzer von Screenreadern: Klicke auf diesen Link, um die Bedienungshilfen zu aktivieren. Dieser Modus bietet die gleichen Grundfunktionen, funktioniert aber besser mit deinem Reader.

Patentsuche

  1. Erweiterte Patentsuche
VeröffentlichungsnummerDE10252325 A1
PublikationstypAnmeldung
AnmeldenummerDE2002152325
Veröffentlichungsdatum27. Mai 2004
Eingetragen11. Nov. 2002
Prioritätsdatum11. Nov. 2002
Auch veröffentlicht unterDE10252325B4
Veröffentlichungsnummer02152325, 2002152325, DE 10252325 A1, DE 10252325A1, DE-A1-10252325, DE02152325, DE10252325 A1, DE10252325A1, DE2002152325
ErfinderErik Flaxmeier, Wolfgang Prof. Dr.-Ing. habil. Müller, Ralf Steiner
AntragstellerBerchtold Holding Gmbh
Zitat exportierenBiBTeX, EndNote, RefMan
Externe Links: DPMA, Espacenet
Thermal ablation probe for minimal invasive body tissue high frequency thermal treatment has temperature sensor on star shaped flexible arms with adjustable protrusion from insulating sheath
DE 10252325 A1
Zusammenfassung
A thermal ablation probe (14) has a temperature sensor (28) on the end and metal electrodes (16) for high frequency power application with star shaped flexible arms (26) having a spiral, zigzag or meander central section (M) adjusted and retracted by a flexible adjuster (36) and protruding from an insulating sheath (18). Includes Independent claims for the manufacture of the prove using microslitting of the tube (32).
Ansprüche(11)  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
  1. Sonde ( Probe ( 14 14 ) zur Hochfrequenz-Thermoablation mit einem isolierenden Schlauch ( ) For high-frequency thermal ablation with an insulating tube ( 18 18 ), an dessen distalem Ende eine Metallelektrode ( ), At the distal end of a metal electrode ( 16 16 ) vorgesehen ist, deren räumliche Erstreckung von einer zylindrischen Gestalt zu einer sternförmigen Gestalt veränderbar ist, wobei die Metallelektrode ( ) Is provided, the spatial extent of a cylindrical shape can be changed to a star-shaped form, wherein the metal electrode ( 16 16 ) durch mehrere flexible Arme ( ) By a plurality of flexible arms ( 26 26 ) gebildet ist, deren distale und proximale Enden miteinander verbunden sind, wobei die distalen und/oder die proximalen Enden der Arme ( ) Is formed, the distal and proximal ends are connected to each other, wherein the distal and / or proximal ends of the arms ( 26 26 ) elektrisch mit einem Anschluss zur Zuführung eines Hochfrequenzstromes verbunden sind. ) Are electrically connected to a terminal for supplying a high frequency current.
  2. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Form eines Armes ( A probe according to claim 1, characterized in that the shape of an arm ( 26 26 ) etwa in dessen Mitte ( ) Approximately in the middle ( 11 11 ) von seiner Form an beiden Enden abweicht. ) Is different from its shape at both ends.
  3. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Außenkontur eines Armes ( A probe according to claim 1, characterized in that the outer contour of an arm ( 26 26 ) etwa in dessen Mitte ( ) Approximately in the middle ( 11 11 ) annähernd spiral-, zickzack-, wellen- oder mäanderförmig und an seinen beiden Enden geradlinig ist. ) Almost spiral, zigzag, wavy or meandering shape and is straight at its two ends.
  4. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass mit Hilfe einer an einem proximalen Bereich des Schlauches ( A probe according to claim 1, characterized in that by means of a at a proximal region of the tube ( 18 18 ) vorgesehenen Betätigungseinrichtung ( ) Provided actuator ( 34 34 , . 38 38 ) die distalen und die proximalen Enden der Arme ( ) The distal and the proximal ends of the arms ( 26 26 ) relativ zueinander verstellbar sind. ) Are adjustable relative to each other.
  5. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die proximalen Enden der Arme ( A probe according to claim 1, characterized in that the proximal ends of the arms ( 26 26 ) mit einer flexiblen Kanüle ( ) With a flexible cannula ( 32 32 ) verbunden sind, die innerhalb des Schlauches ( ) Are connected, the inside of the tube ( 18 18 ) geführt ist. ) Is guided.
  6. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die distalen Enden der Arme ( A probe according to claim 1, characterized in that the distal ends of the arms ( 26 26 ) mit einem flexiblen Stellelement ( ) With a flexible control element ( 36 36 ) verbunden sind, das innerhalb des Schlauches ( ) Are connected, the inside of the tube ( 18 18 ) geführt ist. ) Is guided.
  7. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass im Bereich ( A probe according to claim 1, characterized in that in the region ( 28 28 ) der distalen Enden der Arme ( ) Of the distal ends of the arms ( 26 26 ) ein Temperatursensor angeordnet ist. ) There is arranged a temperature sensor.
  8. Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass deren proximales Ende mit einem Anschluss ( A probe according to claim 1, characterized in that the proximal end thereof with a terminal ( 40 40 ) für Spülflüssigkeit versehen ist. ) Is provided for flushing fluid.
  9. Verfahren zur Herstellung einer Elektrode für eine Sonde nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass in einen flächigen Zuschnitt oder eine zylindrische Kanüle aus elektrisch leitendem Material parallel zueinander verlaufende Mikroschnitte eingebracht werden, die sich an ihren Enden jeweils nicht bis zum Rand des Zuschnittes oder der Kanüle erstrecken. A process for producing an electrode for a probe according to claim 1, characterized in that in a flat blank or a cylindrical cannula of electrically conducting material running parallel to each micro-cuts are made, which are at their ends not in each case up to the edge of the blank or of the cannula extend.
  10. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass die Mikroschnitte in einem mittleren Abschnitt spiral-, mäander-, wellen- oder zickzackförmig ausgebildet werden. A method according to claim 9, characterized in that the micro-cuts are formed zigzag spiral in an intermediate portion, meander, wave,.
  11. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass die Dicke der Mikroschnitte in einem mittleren Abschnitt größer und in Endabschnitten geringer gewählt wird. A method according to claim 9, characterized in that the thickness of the micro-sections is chosen to be smaller and greater in end portions in a central portion.
Beschreibung  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
  • [0001] [0001]
    Die vorliegende Erfindung betrifft eine endoluminale Sonde zur Hochfrequenz-Thermoablation, auch Hochfrequenz induzierte Thermotherapie genannt, bei der Biogewebe durch Wärmeerzeugung mittels hochfrequenter elektrischer Felder und Ströme thermisch denaturiert werden. The present invention relates to an endoluminal probe for high-frequency thermal ablation, also called high-frequency induced thermotherapy, thermally denatured at the biotissue by heat generation by means of high-frequency electric fields and currents. Die Sonde, die insbesondere auch in Kombination mit flexibler Endoskopietechnik eingesetzt werden kann, dient zur minimalinvasiven thermischen Beeinflussung von erkrankten Strukturen in Hohlorganen (z. B. Darm, Bronchien, Trachea, Ösophagus) oder in größeren Venen oder Arterien durch Hochfrequenzenergie im Frequenzbereich von 300 kHz bis 1 mHz. The probe, which can be used in particular in combination with flexible endoscopy technique is used for minimally invasive thermal influence of diseased structures in hollow organs (eg. As intestines, bronchi, trachea, esophagus) or in larger veins or arteries by high-frequency energy in the frequency range from 300 kHz to 1 mHz.
  • [0002] [0002]
    Es ist die Aufgabe der Erfindung, eine kostengünstig herstellbare endoluminale Sonde zur Hochfrequenz-Thermoablation zu schaffen. It is the object of the invention to provide an economically producible endoluminal probe for high-frequency thermal ablation.
  • [0003] [0003]
    Die Lösung dieser Aufgabe erfolgt durch die Merkmale des Anspruchs 1 und insbesondere dadurch, dass die Sonde einen isolierten Schlauch aufweist, an dessen distalem Ende eine Metallelektrode vorgesehen ist, deren räumliche Erstreckung von einer zylindrischen Gestalt zu einer sternförmigen Gestalt veränderbar ist. The solution of this object is achieved by the features of claim 1 and in particular in that the probe comprises an insulated tube, at whose distal end a metal electrode is provided, the spatial extent of a cylindrical configuration to a star-shaped form is changed. Durch die zylindrische Gestalt der Metallelektrode ist eine kleinlumige Navigation der Sonde innerhalb eines biologischen Lumens oder über den Instrumentierkanal eines Endoskops möglich. Due to the cylindrical shape of the metal electrode is a small lumen navigation of the probe possible within a biological lumen or through the instrument channel of an endoscope. Nach Positionierung der Elektrode im Zielgebiet kann anschließend eine Elektrodenentfaltung zu der sternförmigen Gestalt erfolgen. After positioning the electrode in the target area can be done at the star-shaped figure then an electrode deployment. Insbesondere durch die sternförmig ausgebildete Elektrode werden hier besonders gute Wirkungen bei der Thermo-Ablation erzielt, wobei ein zusätzlicher Vorteil der veränderliche Durchmesser der sternförmigen Elektrode ist. Particularly good effects of the thermal ablation can be achieved in particular by the star-shaped electrode here, wherein an additional advantage of the variable diameter of the star-shaped electrode. Hierdurch kann intraluminal ein lokal definierter und elektrisch leitfähiger Elektrodenkontakt trotz anatomisch variabler biologischer Umgebung hergestellt werden. In this way, can be produced despite anatomically variable biological environment intraluminal a locally defined and electrically conductive electrode contact.
  • [0004] [0004]
    Die Metallelektrode ist erfindungsgemäß durch mehrere flexible Arme gebildet, deren distale und proximale Enden miteinander verbunden sind, wobei die distalen und/oder die proximalen Enden der Arme elektrisch mit einem Anschluss zur Zuführung eines Hochfrequenzstromes verbunden sind. The metal electrode according to the invention is formed by a plurality of flexible arms, the distal and proximal ends are connected to each other, wherein the distal and / or proximal ends of the arms are electrically connected to a terminal for supplying a high frequency current. Erfindungsgemäß bilden somit die flexiblen Arme selbst die Elektrode, dh es sind keine zusätzlichen Punktelektroden oder dergleichen erforderlich. According to the invention thus the flexible arms themselves form the electrode, ie no additional point electrodes or the like required. Hierdurch ist einerseits die Herstellung der Sonde vereinfacht. This simplifies the manufacture of the probe is on the one hand easier. Andererseits kann diese leicht gereinigt werden. On the other hand, it can be easily cleaned.
  • [0005] [0005]
    Nach der therapeutischen Energieapplikation kann die Entfaltung der Metallelektrode wieder rückgängig gemacht werden, wodurch eine Entfernung der Sonde aus dem Hohlraum leicht möglich ist. After the therapeutic energy application, the development of the metal electrode can be reversed, whereby a distance of the probe from the cavity is easily possible.
  • [0006] [0006]
    Vorteilhafte Ausführungsformen der Erfindung sind in der Beschreibung, der Zeichnung und den Unteransprüchen beschrieben. Advantageous embodiments of the invention are described in the description, the drawings and the dependent claims.
  • [0007] [0007]
    Nach einer ersten vorteilhaften Ausführungsform kann die Form eines Armes etwa in dessen Mitte von seiner Form an beiden Enden abweichen. According to a first advantageous embodiment, the shape of an arm may vary about in the middle of its shape at both ends. Hierdurch ist durch die Formgebung des Armes selbst ein Biegeverhalten vorgegeben, das die sternförmige Ausbildung der Metallelektrode begünstigt. In this way, dictated by the shape of the arm itself, a bending behavior, which favors the formation of the star-shaped metal electrode. Beispielsweise kann die Außenkontur eines Armes etwa in dessen Mitte annähernd spiral-, zickzack-, wellen- oder mäanderförmig sein, wobei die Außenkontur an den beiden Endbereichen des Armes geradlinig ist. For example, the outer contour of an arm approximately in its center almost spiral, zigzag, wavy or meander-shaped to be, wherein the outer contour at the two end portions of the arm is rectilinear. Durch einen derartig ausgebildeten Mittelbereich eines Armes kann die Biegesteifigkeit den Anforderungen entsprechend angepasst werden. Through such an educated middle area of an arm, the bending stiffness can be adjusted as required.
  • [0008] [0008]
    Nach einer weiteren Ausführungsform der Erfindung können die distalen und proximalen Enden der Arme mit Hilfe einer an einem proximalen Bereich des Schlauches vorgesehenen Betätigungseinrichtung relativ zueinander verstellbar sein. According to a further embodiment of the invention, the distal and proximal ends of the arms may be adjustable relative to one another by means of a provided at a proximal region of the tube actuator. Hierdurch lässt sich der Außendurchmesser der Metallelektrode variieren und die räumliche Erstreckung von der zylindrischen Gestalt zu der sternförmigen Gestalt verändern. This makes it possible the outer diameter of the metal electrode vary and alter the spatial extension of the cylindrical shape to the star-shaped figure.
  • [0009] [0009]
    Nach einer weiteren Ausführungsform der Erfindung sind die proximalen Enden der Arme mit einer flexiblen Kanüle verbunden, die innerhalb des Schlauches geführt ist. According to a further embodiment of the invention, the proximal ends of the arms are connected with a flexible cannula, which is guided within the tube. Diese Ausführungsform besitzt den Vorteil, dass innerhalb der flexiblen Kanüle Spülflüssigkeit und/oder ein weiteres Stellelement zur Bewegung der Arme geführt werden kann. This embodiment has the advantage that it can be guided within the flexible cannula rinsing liquid and / or a further control element for movement of the arms. Beispielsweise können die distalen Enden der Arme mit einem flexiblen Stellelement verbunden sein, das innerhalb des Schlauches bzw. innerhalb der Kanüle geführt ist. For example, the distal ends of the arms may be connected to a flexible actuator, which is guided within the tube or within the cannula. Auf diese Weise lässt sich der Außendurchmesser der Metallelektrode verändern, ohne dass dabei notwendigerweise der Schlauch mitbewegt wird. In this way, the outer diameter of the metal electrode also change, without the necessity of the tube is moved.
  • [0010] [0010]
    Nach einer weiteren Ausführungsform der Erfindung kann im Bereich der distalen Enden der Arme ein Temperatursensor angeordnet sein. According to a further embodiment of the invention may be arranged in the region of the distal ends of the arms, a temperature sensor. Eine solche Anordnung ermöglicht zusätzlich eine Temperaturkontrolle oder auch eine automatische Temperaturregelung über einen hierfür ausgebildeten Hochfrequenzgenerator. Such an arrangement also enables temperature control or automatic temperature control with a purpose designed high-frequency generator.
  • [0011] [0011]
    Ferner kann es vorteilhaft sein, wenn ein proximales Ende der Sonde mit einem Anschluss für Spülflüssigkeit versehen ist. Further, it may be advantageous if a proximal end of the probe is provided with a connection for flushing liquid. Diese Spülflüssigkeit kann durch den Schlauch bzw. die in dem Schlauch vorgesehene Kanüle in Richtung der Metallelektrode gefördert werden, um ein Austrocknen und einen elektrischen Leitfähigkeitsverlust in der Ablationszone zu vermeiden., Eine Elektrode für eine Sonde der oben beschriebenen Art kann auf vorteilhafte Weise dadurch hergestellt werden, dass ein flächiger Zuschnitt oder eine zylindrische Kanüle aus elektrisch leitendem Material mit parallel zueinander verlaufenden Mikroschnitten versehen wird, deren Enden sich jeweils nicht bis zum Rand des Zuschnitts oder der Kanüle erstrecken. This flushing liquid can be promoted through the hose or provided for in the hose cannula toward the metal electrode to prevent drying and electrical conductivity loss in the ablation zone., An electrode for a probe of the type described above can be prepared in an advantageous manner by be that a planar cut or a cylindrical cannula of electrically conductive material is provided with mutually parallel micro-cuts, their ends not extend respectively up to the edge of the blank or of the cannula. Auf diese Weise werden zwischen den Mikroschnitten einzelne Stege gebildet, die als Arme der Sonde dienen. In this way individual ridges are formed between the micro-cuts, which serve as arms of the probe. Hierbei kann es vorteilhaft sein, wenn die Mikroschnitte in einem mittleren Abschnitt spiral-, mäander-, wellen- oder zickzackförmig ausgebildet werden. It may be advantageous if the microcuts are formed zigzag spiral in an intermediate portion, meander, wave,. Hierdurch entstehen im mittleren Bereich der Arme biegeelastische Metallstege. This results in elastic bending metal bars in the central region of the arms. Um die mittleren Abschnitte der Arme besonders flexibel auszubilden, kann es ferner vorteilhaft sein, die Dicke der Mikroabschnitte in einem mittleren Abschnitt größer und in den Endabschnitten geringer zu wählen. To form the intermediate portions of the arms especially flexible, it may also be advantageous to select the thickness of the micro-sections is greater and less in the end portions in a central portion.
  • [0012] [0012]
    Nachfolgend wird die vorliegende Erfindung beispielhaft anhand einer vorteilhaften Ausführungsform und unter Bezugnahme auf die beigefügte Zeichnung beschrieben. Hereinafter, the present invention will be described by way of example with reference to an advantageous embodiment, and with reference to the accompanying drawings. Es zeigen: In the drawings:
  • [0013] [0013]
    1 1 eine schematische Ansicht einer Vorrichtung zur Hochfrequenz-Thermoablation; a schematic view of an apparatus for high-frequency thermal ablation;
  • [0014] [0014]
    2 2 eine teilweise geschnittene Ansicht eines distalen Endes einer Sonde, bei der die Metallelektrode eine zylindrische Gestalt aufweist; a partially sectional view of a distal end of a probe in which the metal electrode has a cylindrical shape; und and
  • [0015] [0015]
    3 3 die Sonde von of the probe 2 2 , wobei die Metallelektrode zu einer Sternform entfaltet ist. , Wherein the metal electrode is deployed into a star shape.
  • [0016] [0016]
    1 1 zeigt schematisch ein System zur Hochfrequenz-Thermoablation mit einem Hochfrequenzgenerator schematically shows a system for high-frequency thermal ablation with a high-frequency generator 10 10 , einer Neutralelektrode , A neutral electrode 12 12 und einer endoluminalen Sonde and an endoluminal probe 14 14 , an deren distalem Ende eine nur schematisch dargestellte Metallelektrode At the distal end of a metal electrode, shown only schematically 16 16 vorgesehen ist. is provided. Die Metallelektrode The metal electrode 16 16 befindet sich am distalen Ende eines isolierenden Schlauches located at the distal end of an insulating tube 18 18 , an dessen proximalem Ende ein Handstück At whose proximal end a handpiece 20 20 vorgesehen ist. is provided. Das Handstück The handpiece 20 20 weist einen Anschluss für ein Hochfrequenzkabel has a connection for a RF lead 22 22 auf, das den Hochfrequenzgenerator in which the high frequency generator 10 10 elektrisch mit der Metallelektrode electrically connected to the metal electrode 16 16 verbindet. connects. Die Neutralelektrode The neutral electrode 12 12 ist über ein Neutralelektrodenkabel is a neutral electrode cable 24 24 mit dem Hochfrequenzgenerator with the high-frequency generator 10 10 elektrisch verbunden. electrically connected.
  • [0017] [0017]
    2 2 zeigt in perspektivischer Ansicht den distalen Bereich der Sonde shows the distal region of the probe in a perspective view 14 14 , wobei die Metallelektrode Wherein said metal electrode 16 16 zu einer zylindrischen Gestalt zusammengefaltet und in das Innere des Schlauches folded into a cylindrical shape and in the interior of the tube 18 18 zurückgezogen ist. is withdrawn. Zur besseren Darstellung ist ein Teil des Schlauches For a better presentation is part of the hose 18 18 aufgebrochen gezeigt. broken shown.
  • [0018] [0018]
    3 3 zeigt die Sonde von shows the probe of 2 2 , wobei jedoch die Metallelektrode , Except that the metal electrode 16 16 aus dem Schlauch from the tube 18 18 heraus geschoben ist und zu einer sternförmigen Gestalt entfaltet ist. is pushed out and is deployed in a star shape. Wie in den As in the 2 2 und and 3 3 zu erkennen ist, ist die Metallelektrode It can be seen, the metal electrode 16 16 durch beispielsweise sechs flexible Arme by, for example, six flexible arms 26 26 gebildet, die in formed in 2 2 koaxial zur Achse des Schlauches coaxially to the axis of the tube 18 18 verlaufen, die jedoch in run, but in 3 3 überwiegend radial und sternförmig von der Mittelachse der Sonde vorstehen. predominantly radially in a star shape and protrude from the central axis of the probe. Sämtliche Arme All arms 26 26 sind an ihren distalen Enden über ein topfartiges Endstück are at their distal ends via a pot-like end piece 28 28 miteinander verbunden. connected to each other. Die distalen Enden der Arme The distal ends of arms 26 26 sind über ein hülsenförmiges Endstück are connected via a sleeve-shaped end piece 30 30 ebenfalls miteinander verbunden. also interconnected. Die Arme The Poor 26 26 sowie die Endstücke and the end pieces 28 28 und and 30 30 , die sämtlich einstöckig miteinander verbunden sind, bilden somit die Metallelektrode , All of which are integrally connected to each other, thus forming the metal electrode 16 16 , die aufgrund ihrer äußerst kompakten Bauweise durch den Instrumentierkanal eines Endoskops geführt werden kann. That can be performed due to their extremely compact design through the instrumentation of an endoscope.
  • [0019] [0019]
    Wie insbesondere in den As shown in particular in the 2 2 und and 3 3 zu erkennen ist, besteht jeder Arm can be seen, consists each arm 26 26 aus einem dünnen Metallstreifen mit rechteckigem Querschnitt, wobei die Form jedes Armes of a thin metal strip of rectangular cross section, wherein the shape of each arm 26 26 etwa in dessen Mitte M von der Form an den beiden Enden des Armes abweicht. differs for example in its center M of the mold at the two ends of the arm. Die Außenkontur jedes Armes The outer contour of each arm 26 26 ist etwa in dessen Mitte M wellenförmig ausgebildet, während sich an den wellenförmigen Bereich in der Mitte M zu beiden Seiten ein Abschnitt mit geradliniger Außenkontur anschließt. is wave-shaped formed approximately in the middle M, while on both sides followed by a section with straight outer contour of the wave shaped region in the middle M. Hierbei weist der Abschnitt mit wellenförmiger Außenkontur etwa ein Drittel der Gesamtlänge des Armes Here, the section with wave-shaped outer contour approximately one third of the total length of the arm 26 26 auf. on.
  • [0020] [0020]
    Durch die wellenförmige Außenkontur der Arme By wavy outer contour of the arms 26 26 in deren mittleren Bereich M lassen sich die Arme zu der in in the central region of M can be the arms to the in 3 3 dargestellten Anordnung biegen, bei der der wellenförmige Abschnitt U-förmig gekrümmt ist und die Arme etwa rechtwinklig von der Mittelachse der Sonde vorstehen. bend arrangement shown, wherein the shaft-shaped portion is U-shaped and curved arms approximately at right angles to project from the central axis of the probe. Demgegenüber besitzt die Metallelektrode In contrast, the metal electrode having 16 16 in dem in in the in 2 2 dargestellten Zustand, in dem sie in das Innere des Schlauches zurückgezogen ist, eine zylindrische Gestalt, bei der die einzelnen Arme illustrated state, in which it is retracted into the interior of the tube, a cylindrical shape, in which the individual arms 26 26 parallel zueinander verlaufen und mit nur geringem Abstand aneinander anliegen. parallel to each other and abut each other with only a small distance.
  • [0021] [0021]
    Das proximale Endstück The proximal end 30 30 der Metallelektrode the metal electrode 16 16 ist mit einer innerhalb des Schlauches geführten, flexiblen Kanüle is with one inside the tube out, flexible cannula 32 32 verbunden, die mit einem Schiebegriff connected with a push handle 34 34 ( ( 1 1 ) des Handstückes ) Of the handpiece 20 20 in Verbindung steht. is connected. Das distale Endstück The distal end 28 28 der Metallelektrode the metal electrode 16 16 ist mit einem flexiblen Stellelement with a flexible actuator 36 36 verbunden, das innerhalb der Kanüle connected to the inside of the cannula 32 32 geführt ist und dessen proximales Ende mit einem Schiebegriff is performed and a proximal end with a push handle 38 38 in Verbindung steht, der ebenfalls an dem Handstück is in communication, which is also on the handle 20 20 vorgesehen ist. is provided. Das Stellelement The control element 36 36 und die Kanüle and the cannula 32 32 sind innerhalb des Handstückes are within the handpiece 20 20 mechanisch lösbar mit den Schiebegriffen mechanically detachable with the push handles 34 34 und and 38 38 verbunden, wobei die Schiebegriffe mit einer Hand einzeln und relativ zueinander betätigt werden können. , said the push handles with one hand can be operated individually and relative to each other. Das proximale Ende des Schlauches The proximal end of the tube 18 18 ist mit dem Gehäuse des Handgriffes is connected to the housing of the handle 20 20 lösbar verbunden. detachably connected. Innerhalb des Handgriffes, der nicht näher dargestellt ist, ist eine elektrisch leitende Verbindung zwischen der Kanüle Within the handle, which is not shown in detail, is an electrically conductive connection between the cannula 32 32 und dem Metallelektrodenkabel and the metal electrode cable 22 22 vorgesehen. provided.
  • [0022] [0022]
    Durch relatives Bewegen der Schiebegriffe By relatively moving the push handles 34 34 und and 38 38 zueinander und relativ zu dem Handstück each other and relative to the handle 20 20 kann die Metallelektrode , the metal electrode 16 16 von der in of the in 2 2 dargestellten Position, in der sie sich vollständig innerhalb des Schlauches illustrated position in which they completely within the tube 18 18 befindet, in die in located in the in 3 3 dargestellte Anordnung verschoben werden, bei der die Metallelektrode illustrated arrangement are moved, wherein the metal electrode 16 16 aus dem distalen Ende des Schlauches from the distal end of the tube 18 18 vorsteht und eine sternförmige Gestalt aufweist. projects and has a star-like shape.
  • [0023] [0023]
    Im Bereich des Handstückes In the area of the handpiece 20 20 kann ferner ein Anschluss may further include a connection 40 40 für Spülflüssigkeit vorgesehen sein, durch den beispielsweise physiologische Kochsalzlösung in den Bereich der Metallelektrode be provided for flushing fluid through the example, physiological saline solution in the area of the metal electrode 16 16 gebracht werden kann. can be accommodated.
  • [0024] [0024]
    Der Schlauch The tube 18 18 der Sonde the probe 14 14 besteht aus flexiblem, isolierendem Material. Made from flexible and insulating material. Die Metallelektrode The metal electrode 16 16 und die Kanüle and the cannula 32 32 bestehen aus einem superelastischen Werkstoff, der elektrisch leitet, beispielsweise aus einer Nickel-Titan-Legierung. consist of a superelastic material which is electrically conducting, for example, from a nickel-titanium alloy. Das Stellelement The control element 36 36 kann wahlweise drahtförmig oder kanülenförmig sein und aus flexiblem Metall oder Kunststoff bestehen. can optionally be wire-shaped or cannulated and made of flexible metal or plastic. Der Handgriff The handle 20 20 und die Schiebegriffe and the push handles 34 34 , . 38 38 bestehen aus isolierendem Kunststoff. made of insulating plastic.
  • [0025] [0025]
    Die Sonde The probe 14 14 kann eine je nach Anwendung unterschiedliche Gesamtlänge bis etwa 200 mm und einen Sondendurchmesser bis etwa 3 mm aufweisen. may have a different overall length depending on the application to about 200 mm, and a probe diameter have to about 3 mm. Die Metallelektrode The metal electrode 16 16 kann eine Länge von etwa 20 bis 35 mm aufweisen. may have a length of about 20 to 35 mm. Der Außendurchmesser der Metallelektrode The outer diameter of the metal electrode 16 16 kann beispielsweise 1,8 mm betragen. may for example be 1.8 mm. Von der in From the in 2 2 dargestellten Konfiguration kann die Metallelektrode durch Stauchung zu der in configuration shown, the metal electrode by compression to that in 3 3 dargestellten, stern förmigen Anordnung umgewandelt werden, in der der Elektrodenstern eine axiale Länge von etwa 8 mm und einen Durchmesser von bis zu 30 mm aufweist. illustrated, star-shaped arrangement are converted, in the rating of the electrode has an axial length of about 8 mm and a diameter of up to 30 mm.
  • [0026] [0026]
    Die Herstellung der erfindungsgemäßen Metallelektrode The metal electrode of the invention 16 16 kann beispielsweise dadurch erfolgen, dass ein flächiger Zuschnitt, beispielsweise eine dünne Metallfolie, oder aber eine zylindrische Kanüle, jeweils aus elektrisch leitendem Material mit parallel zueinander verlaufenden Mikroschnitten versehen werden, wobei sich die Schnitte an ihren Enden jeweils nicht bis zum Rand des Zuschnittes oder der Kanüle erstrecken. for example, can take place in that a flat blank, for example, a thin metal foil, or a cylindrical cannula, each of electrically conductive material are provided with mutually parallel micro-cuts, where the cuts are not each of at their ends to the edge of the blank or cannula extending. Werden diese Schnitte gleichmäßig über den Umfang der Kanüle bzw. über die Erstreckung des Zuschnittes verteilt, so entstehen zwischen den einzelnen Schnitten streifenartige Materialabschnitte, welche die Arme Arise if these cuts evenly distributed over the circumference of the cannula or over the extent of the blank, so strip-like material between each pass sections which arms the 26 26 bilden. make up. Diese Mikroschnitte können in einem mittleren Abschnitt spiral-, mäander-, zickzack- oder wellenförmig (vgl. These micro-sections may spiral in an intermediate portion, meandering, zigzag or wavy (see FIG. 2 2 und and 3 3 ) ausgebildet werden, wodurch die vorstehend beschriebenen mittleren Abschnitte der Arme gebildet werden können. Be formed), whereby the middle portions of the arms as described above can be formed. Der Zuschnitt kann anschließend zu einer Hülse geformt werden. The blank can be shaped into a sleeve.
  • [0027] [0027]
    Außerdem kann es vorteilhaft sein, die Dicke der Mikroschnitte entlang deren Längserstreckung zu variieren. It may also be advantageous to vary the thickness of the micro-sections along their longitudinal extension. Beispielsweise kann die Dicke der Mikroschnitte in dem mittleren Abschnitt M größer als im Bereich der Endabschnitte gewählt werden, wodurch eine zusätzliche Variation des Elastizitätsverhaltens der Arme möglich ist. For example, the thickness of the micro-sections may be greater than in the region of the end portions in the central portion M, thereby providing an additional variation of the elastic behavior of the arms is possible.
  • [0028] [0028]
    Nachfolgend wird die Arbeitsweise der oben beschriebenen Sonde am Beispiel der endoluminalen Radiofrequenz-Thermoablation beschrieben: Nachdem der zu behandelnde Patient mit einer adhäsiven und großflächigen Neutralelektrode The operation of the probe described above is described using the example of the endoluminal radiofrequency thermal ablation: After the patient to be treated with an adhesive and large neutral electrode 12 12 auf der Haut kontaktiert ist, was in möglichst kurzer Körperdistanz zu der Metallelektrode is contacted to the skin, which in a short distance to the body of the metal electrode 16 16 erfolgen sollte, ist der Patient nach Anschluss des Neutralelektrodenkabels should be done, the patient is on the connection of the neutral electrode cable 24 24 an die Neutralelektrode to the neutral electrode 12 12 und an den Hochfrequenzgenerator and the high-frequency generator 10 10 ein integraler Bestandteil des Hochfrequenzstromkreises. an integral part of the high frequency circuit.
  • [0029] [0029]
    Anschließend wird die erfindungsgemäße Sonde über den Instrumentierkanal eines flexiblen Endoskops – oder bei interventionellen Therapien unter Bildkontrolle (Sonographie, Computertomographie, Magnetresonanztomographie) über Körperhöhlen oder Gefäße zum Zielgebiet navigiert. Then, the probe of the invention on the instrumentation of a flexible endoscope is - or interventional therapies picture control (sonography, computed tomography, magnetic resonance imaging) on body cavities or vessels navigated to the target area. Anschließend wird die Metallelektrode Subsequently, the metal electrode 16 16 durch Betätigung der Schiebegriffe by pressing the push handles 34 34 und and 38 38 ausgefahren und entfaltet, so dass diese das zu behandelnde oder pathogene Biogewebe, beispielsweise innerhalb der Speiseröhre, kontaktiert. extended and deployed so that they to be treated or pathogenic biological tissue, such as within the esophagus contacted. Anschließend wird ein Hochfrequenzstrom an dem HF-Generator für eine definierte Zeit oder bis zum Erreichen eines vorgegebenen elektrischen Impedanzniveaus oder Energieniveaus oder auch Temperaturniveaus aktiviert. Subsequently, a high frequency current is enabled at the RF generator for a defined time or until a predetermined electrical impedance levels or energy level or temperature level. Hierbei fließt der Hochfrequenzstrom innerhalb der Sonde Here, the high-frequency current flows within the probe 14 14 über die sternförmig entfaltete Metallelektrode 16 zum kontaktierten Biogewebe und über die Neutralelektrode about the star-shaped unfolded metal electrode 16 to the biological tissue and contacted via the neutral electrode 12 12 zurück zum HF-Generator back to the RF generator 10 10 . , Mit dem Quadrat der HF-Stromstärke und proportional zur aktuellen Kontaktimpedanz Elektrode-Biogewebe sowie proportional zur Aktivierungszeit entstehen örtlich begrenzte Wärmewirkungen, wobei bei erreichten Temperaturen über 50°C, vorzugsweise im Bereich 60°C bis 100°C das Biogewebe thermisch denaturiert wird. The square of the RF current and proportional to the current contact impedance electrode-biotissue as well as proportional to the activation time caused localized heating effects, wherein at temperatures reached about 50 ° C, preferably in the range 60 ° C to 100 ° C, the biological tissue is thermally denatured. Nach sekundenlangen Einwirkzeiten des HF-Stromes werden im eng begrenzten Kontaktgebiet der Elektroden Biogewebeschrumpfungen und – austrocknungen erzielt. After a few seconds long exposure times of the HF current are in narrow contact area of the electrodes and Biogewebeschrumpfungen - achieved desiccation. Somit kann auch malignes Biogewebe (Primärtumore, Metastasen) thermisch zerstört werden oder es kann eine thermische Hämostase oder auch therapeutische Gewebeschrumpfung mit tolerierbarer Narbenbildung erzeugt werden. Thus, even malignant biological tissue (primary tumors, metastases) to be thermally destroyed, or it may be a thermal or hemostasis and therapeutic tissue shrinkage with tolerable scarring be generated.
  • 10 10
    HF-Generator RF generator
    12 12
    Neutralelektrode Neutral electrode
    14 14
    Sonde Probe
    16 16
    Metallelektrode Metal electrode
    18 18
    Schlauch Hose
    20 20
    Handstück Handpiece
    22 22
    Metallelektrodenkabel Metal electrode cable
    24 24
    Neutralelektrodenkabel Neutral electrode cable
    26 26
    Arme Poor
    28 28
    distales Endstück distal end
    30 30
    proximales Endstück proximal end
    32 32
    Kanüle Cannula
    34 34
    Schiebegriff Push handle
    36 36
    Stellelement Actuator
    38 38
    Schiebegriff Push handle
    40 40
    Anschluss für Spülflüssigkeit Connection for flushing liquid
    M M
    Mittlerer Bereich Central section
Patentzitate
Zitiertes PatentEingetragen Veröffentlichungsdatum Antragsteller Titel
DE19526244C1 *18. Juli 19959. Jan. 1997Wolf Gmbh RichardElektrode zum Vaporisieren von Gewebe
DE19610461C2 *16. März 199611. Febr. 1999Osypka PeterKatheter mit einem Einführschlauch
US3517128 *8. Febr. 196823. Juni 1970Hines James RSurgical expanding arm dilator
US5100423 *21. Aug. 199031. März 1992Medical Engineering & Development Institute, Inc.Ablation catheter
US6411852 *21. Apr. 199925. Juni 2002Broncus Technologies, Inc.Modification of airways by application of energy
Referenziert von
Zitiert von PatentEingetragen Veröffentlichungsdatum Antragsteller Titel
US834789114. Nov. 20068. Jan. 2013Medtronic Ardian Luxembourg S.A.R.L.Methods and apparatus for performing a non-continuous circumferential treatment of a body lumen
US845459411. Aug. 20094. Juni 2013Medtronic Ardian Luxembourg S.A.R.L.Apparatus for performing a non-continuous circumferential treatment of a body lumen
US854860014. Sept. 20121. Okt. 2013Medtronic Ardian Luxembourg S.A.R.L.Apparatuses for renal neuromodulation and associated systems and methods
US96754139. Febr. 201613. Juni 2017Medtronic Ardian Luxembourg S.A.R.L.Methods and apparatus for renal neuromodulation
US97070358. Aug. 201618. Juli 2017Medtronic Ardian Luxembourg S.A.R.L.Methods for catheter-based renal neuromodulation
US975719328. Apr. 201612. Sept. 2017Medtronic Ardian Luxembourg S.A.R.L.Balloon catheter apparatus for renal neuromodulation
Klassifizierungen
Internationale KlassifikationA61B18/14
UnternehmensklassifikationA61B18/1492, A61B2018/00214, A61B2218/002
Europäische KlassifikationA61B18/14V
Juristische Ereignisse
DatumCodeEreignisBeschreibung
27. Mai 2004OM8Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
22. Nov. 20078127New person/name/address of the applicant
Owner name: ADMEDES SCHUESSLER GMBH, 75179 PFORZHEIM, DE
20. Dez. 20078110Request for examination paragraph 44
13. Juni 2012R018Grant decision by examination section/examining division
2. Mai 2013R020Patent grant now final
Effective date: 20130126