Das App Developer Business Kit

Wie aus der Idee für eine App ein Unternehmenserfolg wird.
Hier erfahren Sie mehr

Von der Idee zur App

Machen Sie sich mit den Erfolgsprinzipien vertraut und erhalten Sie Tipps von den weltweit besten App-Entwicklern.
Hier erfahren Sie mehr

Wachstum

Sprechen Sie mehr Nutzer an, erschließen Sie neue Märkte und verbessern Sie Ihre App mithilfe von Analysen.
Hier erfahren Sie mehr

Ehrgeizige Ziele

Entwickeln Sie mehrere Apps und bauen Sie so Ihr Unternehmen aus.
Hier erfahren Sie mehr

9 Tipps

Mit diesen praktischen Tipps führen Sie Ihr App-Projekt zum Erfolg.
Hier erfahren Sie mehr
Google AdMob Business Kit
Abschnitt 1 – Mobil Abschnitt 2 – Mobil Abschnitt 3 – Mobil Abschnitt 4 – Mobil Abschnitt 5 – Mobil
Hintergrundebene Mittelgrundebene
Erstellung 1 Erstellung 2 Erstellung 3

Einführung

Wenn Sie mit Begeisterung Apps entwickeln und ein erfolgreiches Geschäft aufbauen möchten, sollten Sie sich das
App Developer Business Kit von AdMob ansehen.

Alles beginnt damit, dass Sie eine brillante Idee für eine neue App haben. Zwei Monate später ist die App fertig und wurde von Ihren Freunden bereits getestet (von Ihren Kollegen haben Sie allerdings nur wenige eingeweiht). Sie veröffentlichen die App, sind sich aber über die weitere Vorgehensweise nicht ganz im Klaren.

Das Business Kit ist ein Leitfaden, der unternehmerisch denkende Entwickler dabei unterstützt, aus ihrer App ein erfolgreiches Geschäft zu machen. Die vier Abschnitte des Business Kit enthalten praxiserprobte Tipps von Entwicklern und führenden Branchenvertretern.

Von der Idee zur App
Machen Sie sich mit den Erfolgsprinzipien vertraut und erhalten Sie Tipps von den weltweit besten App-Entwicklern.
Wachstum
Sprechen Sie mehr Nutzer an, erschließen Sie neue Märkte und verbessern Sie Ihre App mithilfe von Analysen.
Ehrgeizige Ziele
Entwickeln Sie mehrere Apps und bauen Sie so Ihr Unternehmen aus.
Neun wichtige Punkte
Neun Tipps, um als Entwickler noch erfolgreicher zu werden.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für AppsPrognosen zufolge steigt der Jahresumsatz für Apps bis 2017 weltweit auf 75 Milliarden $.[2] Worin liegt dieses enorme Wachstum begründet? Drei Haupttrends sind zu erkennen:

  • Smartphones sind der Renner. Mitte 2013 wurden erstmals mehr Smartphones als Feature-Phones verkauft[3] und in entscheidenden Märkten wie den USA lag die Marktdurchdringung 2014 bei 75 %.[4] Im Jahr 2014 wurden insgesamt 1,2 Milliarden Smartphones verkauft. Das entspricht einer Steigerung von 28,4 % im Vergleich zum Vorjahr und bedeutet, dass zwei Drittel aller weltweit verkauften Mobiltelefone Smartphones waren. [5]
  • Nutzer verbringen immer mehr Zeit mit Mobilgeräten. Inzwischen sind sie auf Mobilgeräten häufiger und länger online als auf Desktop-Computern.[6] Im zweiten Quartal 2014 verbrachten die Menschen in den USA im Durchschnitt 43 Stunden pro Monat damit, auf Smartphones Apps zu nutzen oder im Web zu surfen. Dies entspricht einem Anstieg von 34 % im Vergleich zum Vorjahr.[7]
  • Nutzer lieben Apps. Im Juni 2014 verbrachten Nutzer 52 % mehr Zeit mit mobilen Apps als im gleichen Monat im Vorjahr.[8] Schätzungen gehen davon aus, dass 2017 weltweit mehr als 260 Milliarden Apps heruntergeladen werden.[9]

Mit der richtigen Strategie bauen Sie ein erfolgreiches App-Geschäft auf – wir stehen Ihnen dabei zur Seite.

So verwenden Sie das Business Kit Die Inhalte des App Developer Business Kit sind begleitend auf das Unternehmenswachstum eines App-Entwicklers ausgerichtet. Lesen Sie zunächst das Kapitel zu den Herausforderungen, die Sie zu Beginn erwarten. Wenn sich Ihr Unternehmen weiterentwickelt, finden Sie im Business Kit entsprechende Empfehlungen.

Fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort: Von der Idee zur App.