Anzeigenumsatz maximieren

Die weltweit größte Nachfrage von Werbetreibenden, flexible Möglichkeiten der Anzeigensteuerung und ein branchenführender Vermittlungsdienst machen AdMob zur besten Plattform, um Ihre Apps zu monetarisieren und Ihren Anzeigenumsatz mit App-Werbung zu erhöhen.

  • Übersicht

    • In-App-Interstitial: Anzeige zur Installation mobiler Apps

    • In-App-Interstitial: Anzeige zur Installation mobiler Apps

    • In-App-Interstitial: Ganzseitige Anzeige

    • In-App-Interstitial: Textanzeige im Displayformat

    • In-App-Video: TrueView-Anzeige

    • In-App-Banner: Anzeige zur Installation mobiler Apps

    • In-App-Banner: Textanzeige

    Das richtige Anzeigenformat auswählen

    Steigern Sie den Umsatz aus mobilen Anzeigen, indem Sie Banner-, Interstitial- oder Videoanzeigen nahtlos in Ihre App integrieren. Mit unseren Formaten haben Sie viele Möglichkeiten, um die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten.

    • Banneranzeigen werden oben oder unten im App-Fenster geschaltet und können Nutzer auffordern, Apps zu installieren, Websites zu besuchen, eine Wegbeschreibung aufzurufen oder einen Anruf zu tätigen. In-App-Interaktionsanzeigen werden zum Vollbild maximiert, wenn der Nutzer auf die Banneranzeige tippt, und Smart-Banner passen sich automatisch an die jeweilige Bildschirmgröße an, wenn der Nutzer das Gerät dreht.

    • AdMob-Interstitial-Anzeigen sind ganzseitige Anzeigen, die in Ihrer App an natürlichen Unterbrechungs- oder Übergangspunkten geschaltet werden. Dieses Format wird häufig nach einem Spiele-Level verwendet. Unsere Werbetreibende setzen Interstitial-Anzeigen ein, um ansprechende Markenerlebnisse zu bieten oder eine direkte Aktion zu bewirken, beispielsweise den Download ihrer App.

    • Mit AdMob-Videoanzeigen schaffen Sie vielfältige Markenerlebnisse in Ihrer App, und dank des flexiblen Formats können Nutzer das Video nach fünf Sekunden überspringen.

    Anzeigen blockieren

    Mithilfe von Kategorien und anzeigenspezifischen Filtern behalten Sie die Kontrolle darüber, wo und welche Anzeigen in Ihrer App geschaltet werden. Sie können beispielsweise Anzeigen bestimmter allgemeiner Kategorien wie Kleidung, Internet, Immobilien oder Fahrzeuge blockieren. Mit dem Überprüfungszentrum für Anzeigen lassen sich einzelne Anzeigen vor und nach der Schaltung in Ihrer App überprüfen.

    Zugang zu allen Werbetreibenden mit den Kaufplattformen von Google

    Wenn Sie Ihre App mit AdMob monetarisieren, erhalten Sie sofortigen Zugriff auf alle Anzeigenquellen von Google. Hierzu gehören eine Million Google-Werbetreibende sowie Käufer, die Echtzeitgebote über DoubleClick Ad Exchange abgeben.

    Höhere CPMs erzielen

    Wenn Werbetreibende im Wettbewerb stehen, sind Sie der Gewinner. Je mehr Werbetreibende um die Schaltung einer Anzeige in Ihrer App konkurrieren, desto höhere CPMs bezahlen sie, um ihre Mitbewerber zu überbieten. Für Sie bedeutet das mehr Umsatz. Dank der stabilen Nachfrage von Werbetreibenden bei Google sind die AdMob-CPMs seit Anfang 2013 um 200 % gestiegen.

    Weltweit hohe Ausführungsraten

    Aufgrund der gestiegenen Nachfrage von Werbetreibenden erzielen Sie weltweit branchenführende Ausführungsraten. Das heißt, wir haben bessere Möglichkeiten, Anzeigen jederzeit und überall dort zu schalten, wo Nutzer mit Ihrer App interagieren.

    "
    Die Ausführungsrate liegt fast immer bei nahezu 100 %, und unter allen Anzeigenmedien, die wir ausprobiert haben, erzielen wir mit AdMob den höchsten ROI.
    Frank Templeton

    Frank Templeton
    CEO, Free the Apps

  • Native Anzeigen

    • App-Installations-Anzeigen

    • Native Content-Anzeigen

    Mit nativen Anzeigen eine gute Nutzererfahrung schaffen

    Native Express-Anzeigen von AdMob sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, um native Anzeigen effektiv zu erstellen und zu monetarisieren. Wählen Sie zum Einstieg aus verschiedenen Anzeigenvorlagen aus und passen Sie sie so an, dass sie zum Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche Ihrer App passen. Wenn Sie mit der Gestaltung fertig sind, fügen Sie Ihrer App einfach ein paar Codezeilen hinzu, sodass die neuen nativen Anzeigen angefordert werden. Das Beste daran ist, dass Sie später das Design Ihrer Anzeigen ganz einfach in der AdMob-Benutzeroberfläche ändern können. Eine erneute Veröffentlichung Ihrer App ist nicht nötig.

    Mit den erweiterten nativen Anzeigen von AdMob können Sie maßgeschneiderte Anzeigen passend zu Ihrer App entwickeln und implementieren. Wir senden die Anzeigenkomponenten direkt an Sie, damit Sie die Darstellung dann im Code der App umsetzen können. Diese Funktion ist derzeit nur im Rahmen eines eingeschränkten Betaprogramms für teilnehmende Publisher verfügbar.

  • Mediation

    Mit AdMob Mediation mehr verdienen

    Sie haben die Möglichkeit, zur Monetarisierung Ihrer App Anzeigen aus mehreren Werbenetzwerken zu präsentieren und so Ihre Ausführungsrate und Einnahmen zu maximieren. AdMob Mediation bietet eine zentrale Anlaufstelle, an der sich die verschiedenen Netzwerke einfach verwalten lassen. AdMob unterstützt außerdem Mediation ohne SDK. So können Sie einfach neue Werbenetzwerke hinzufügen, ohne zusätzliche SDKs oder Adapter integrieren zu müssen. Die Mediation funktioniert mit vielen verschiedenen Anzeigentypen, z. B. Anzeigen mit Prämie, Videoanzeigen, Interstitial-Anzeigen und Bannern.

    Anzeigen bereitstellen, für die die höchsten Gebote abgegeben wurden

    Wenn Sie die Werbenetzwerkoptimierung aktivieren, werden über AdMob die Werbenetzwerke stets dynamisch nach den höchsten Geboten abgefragt. Die Anzeige aus dem lukrativsten Netzwerk wird dann angefordert und in Ihrer App ausgeliefert. Dabei wird die bisherige Leistung Ihrer Werbenetzwerk-CPMs mit Echtzeitgeboten in AdMob, AdWords und DoubleClick Ad Exchange verglichen. Die Werbenetzwerkoptimierung unterstützt AdColony, AMoAd, Domob, Flurry, InMobi, JumpTap, MdotM, Millennial, MobFox sowie Vserv.mobi und es kommen ständig weitere Werbenetzwerke hinzu.

    Ohne SDK, daher zeitsparend

    Wenn Sie Mediation ohne SDK nutzen, können Sie serverseitig neue Netzwerke hinzufügen, ohne Ihre App aktualisieren zu müssen. Das ist eine gute Nachricht, wenn Ihnen der SDK zu groß ist oder Sie das Hinzufügen und Aktualisieren eines neuen SDKs für ein neues Werbenetzwerk weniger aufwendig gestalten möchten. Mit Mediation ohne SDK können Sie ganz bequem neue Werbenetzwerke zu Ihrer Rangliste hinzufügen.

    Nutzer dank Videoanzeigen mit Prämie halten

    Dank Mediation mit Prämie von AdMob können Sie Ihre Apps ganz einfach mit Videoanzeigen mit Prämie aus verschiedenen Werbenetzwerken monetarisieren. Wir machen es Ihnen leicht, Anzeigen mit Prämie zu testen. Wir speichern Einstellungen für Prämien sowie Wasserfalleinstellungen serverseitig, sodass Sie mit neuen Konfigurationen experimentieren können, ohne den Code anpassen zu müssen. Zusätzlich können Sie noch bestehende Einstellungen von Drittanbietern verwenden oder Ihre eigenen Werte festlegen, wenn Sie die Einheit und den Betrag Ihrer Prämie konfigurieren.

    Sinoze

    Nach der Implementierung von AdMob Mediation erzielte Sinoze eine Umsatzsteigerung von insgesamt 175 %.

    Weiterlesen

    iThinkdiff

    IThinkdiff konnte seinen Umsatz mit AdMob Mediation um 35 % steigern. Die Werbenetzwerkoptimierung und Live-CPM ermöglichten einen weiteren Anstieg von 30 %.

    Weiterlesen

    digitalchemy

    Dank AdMob Mediation verzeichnete das Unternehmen Digitalchemy eine Umsatzsteigerung von 40 %.

    Weiterlesen
  • Videoanzeigen mit Prämie

    Den Anzeigenumsatz durch Videoanzeigen mit Prämie steigern

    Mit AdMob erhalten Sie eine Komplettlösung für Videoanzeigen mit Prämie: intuitive Anzeigen im Hoch- und Querformat, Umsatzoptimierung durch Vermittlung mit Prämie sowie umfassende Leistungsanalyse durch die Verknüpfung mit Firebase.

    Bei Videoanzeigen mit Prämien können sich Nutzer entscheiden, ob sie mit der Videoanzeige interagieren, um eine In-App-Prämie zu erhalten, oder ob sie das Werbevideo lieber beenden. Die Anzeigenquellen mit Prämie von Google und anderen Werbenetzwerken bieten Ihnen eine hervorragende Möglichkeit zur Umsatzsteigerung.

    Tipps für mehr Nutzerinteraktionen bei Anzeigen mit Prämie

    Stärkere Nutzerbindung durch ansprechende Anzeigenformate mit Prämie

    Stellen Sie Anzeigen mit Prämie zum richtigen Zeitpunkt bereit, damit Nutzer Funktionen freischalten können und das nächste Level erreichen. Das Ergebnis: Die Nutzer beschäftigen sich länger mit der App und empfinden die Anzeigen als weniger störend, da sie sie jederzeit schließen können.

    Diversifizieren durch Vermittlung mit Prämie

    Über die Vermittlung mit Prämie können Sie eine vielfältige Auswahl an Anzeigen aus mehreren erstklassigen Werbenetzwerken bereitstellen und den Anzeigenumsatz steigern. Hierbei profitieren Sie von der geografisch breit gestreuten Nachfrage nach Videoanzeigen bei Google.

    Besseres Geschäftsmodell für höheren Umsatz

    Anzeigen mit Prämie steigern erwiesenermaßen die Anzahl der In-App-Käufe, indem Nutzern die damit verbundenen Vorteile vermittelt werden. Außerdem lassen sich dadurch Umsätze mit Nutzern erzielen, die eigentlich gar nicht die Absicht hatten, etwas zu kaufen.

    Mit Firebase Analytics Nutzerinteraktionen verfolgen

    Wenn Sie AdMob mit Firebase verknüpfen, können Sie das Nutzerverhalten erfassen und mit Firebase Analytics die Monetarisierung analysieren. Zudem lassen sich im Rahmen von A/B-Tests verschiedene Werbestrategien austesten.