Sie verändern die Welt. Wir können Ihnen dabei helfen.

Es sind nur fünf Schritte nötig, um einen Antrag bei Google Ad Grants zu stellen.

Registrieren
  1. 1

    Teilnahmeberechtigung überprüfen

Bevor Sie sich bewerben, vergewissern Sie sich, dass Ihre gemeinnützige Organisation in einem Land ansässig ist, in dem Google Ad Grants verfügbar ist, und dass Sie die anderen Teilnahmebedingungen erfüllen.

  1. 2

    Bei Google für Non-Profits bewerben

Wenn Sie teilnahmeberechtigt sind, einen Antrag auf ein Konto bei Google für Non-Profits stellen.

  1. 3

    Bei Google Ad Grants anmelden

Wählen Sie das Programm aus, das für Sie geeignet ist. Wenn Sie Ihre Kampagne selbst verwalten möchten, wählen Sie Google Ads aus. Wenn Sie eine einfache und schnelle Kampagneneinrichtung und -verwaltung bevorzugen, ist AdWords Express das richtige Programm für Sie.

  1. 4

    Konto erstellen

Erstellen Sie Ihr Konto bei Google Ads oder AdWords Express anhand des Leitfadens zur Kontoerstellung.

  1. 5

    Konto zur Überprüfung einreichen

Sobald Sie Ihr Konto erstellt und Ihre Kampagne eingerichtet haben, reichen Sie Ihr Konto zur Überprüfung ein.