Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Nutzer von Screenreadern: Klicke auf diesen Link, um die Bedienungshilfen zu aktivieren. Dieser Modus bietet die gleichen Grundfunktionen, funktioniert aber besser mit deinem Reader.

Patentsuche

  1. Erweiterte Patentsuche
VeröffentlichungsnummerDE102005021136 B4
PublikationstypErteilung
AnmeldenummerDE200510021136
Veröffentlichungsdatum2. Okt. 2014
Eingetragen6. Mai 2005
Prioritätsdatum16. Dez. 2003
Auch veröffentlicht unterDE102005021136A1
Veröffentlichungsnummer0510021136, 200510021136, DE 102005021136 B4, DE 102005021136B4, DE 2005/10021136 B4, DE-B4-102005021136, DE0510021136, DE102005021136 B4, DE102005021136B4, DE2005/10021136B4, DE200510021136
ErfinderAndreas Neufing, Ulrich Fischer
AntragstellerHager Electro Gmbh & Co. Kg
Zitat exportierenBiBTeX, EndNote, RefMan
Externe Links: DPMA, Espacenet
Anschlusssystem für einen Stromzähler Connection system for an electricity meter übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
DE 102005021136 B4
Zusammenfassung  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
Anschlusssystem für Stromzähler, insbesondere elektronische Stromzähler, mit einer Basisplattform (1) und einer an einem Zwischenboden (2) der Basisplattform (1) als Gesamtheit montierbaren Aufnahmebaugruppe (4), welche sämtliche zur elektrischen und mechanischen Ankopplung des Stromzählers erforderlichen Elemente aufweist und ein Gehäuse (7) sowie eine mit dem Gehäuse (7) verbundene Frontplatte (6) umfasst, die mit ihrem Rand über das Gehäuse (7) hinaus vorsteht, wobei in dem Zwischenboden (2) wenigstens ein Durchbruch (3) zur Bildung eines Sitzes für die Frontplatte (6) vorgesehen ist, und die Frontplatte (6) an einer Randseite wenigstens ein den Zwischenboden (2) am Rand des Durchbruchs (3) hintergreifendes Rastelement (8) aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass an der Randseite der Frontplatte (6), welche der das Rastelement (8) aufweisenden Randseite gegenüberliegt, ein an einen Gegenhalter (11) an dem Zwischenboden (2) ansetzbares Element (9, 10) für die Bildung einer Schwenkachse, um welche sich die Aufnahmebaugruppe (4) in den Durchbruch (3) einschwenken lässt, angeordnet ist. Connection system for electricity meter, in particular electronic energy meter having a base platform (1) and at an intermediate bottom (2) of the base platform (1) can be mounted as a whole support assembly (4) which has all the necessary electrical and mechanical coupling of the electricity meter elements and a housing (7) as well as with the housing (7) connected to the front plate (6), which with its edge on the housing (7) also projecting, wherein in the intermediate floor (2) at least one perforation (3) to form a seat for the front panel (6) is provided, and the front plate (6) on an edge side at least one intermediate bottom (2) at the edge of the opening (3) engaging behind catch element (8), characterized in that on the edge side of the front plate (6), Which of the locking element (8) having peripheral side is opposed to a to a counter-holder (11) on the intermediate bottom (2) attachable element (9, 10) for forming a pivot axis about which the receiving assembly (4) in the opening (3 ) swivel in, is arranged.
Bilder(5)
Previous page
Next page
Ansprüche(11)  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
  1. Anschlusssystem für Stromzähler, insbesondere elektronische Stromzähler, mit einer Basisplattform ( Connection system for electricity meters, in particular electronic electricity meters, with a base platform ( 1 1 ) und einer an einem Zwischenboden ( ) And at an intermediate bottom ( 2 2 ) der Basisplattform ( ) Of the base platform ( 1 1 ) als Gesamtheit montierbaren Aufnahmebaugruppe ( ) Can be mounted as a whole support assembly ( 4 4 ), welche sämtliche zur elektrischen und mechanischen Ankopplung des Stromzählers erforderlichen Elemente aufweist und ein Gehäuse ( ) Which has all the necessary electrical and mechanical coupling elements of the electricity meter and a housing ( 7 7 ) sowie eine mit dem Gehäuse ( ) And one with said housing ( 7 7 ) verbundene Frontplatte ( ) Associated faceplate ( 6 6 ) umfasst, die mit ihrem Rand über das Gehäuse ( ), Which with its edge on the housing ( 7 7 ) hinaus vorsteht, wobei in dem Zwischenboden ( ) Also projecting, wherein in the intermediate base ( 2 2 ) wenigstens ein Durchbruch ( ) At least one aperture ( 3 3 ) zur Bildung eines Sitzes für die Frontplatte ( ) To form a seat for the front plate ( 6 6 ) vorgesehen ist, und die Frontplatte ( ) Is provided, and the front plate ( 6 6 ) an einer Randseite wenigstens ein den Zwischenboden ( ) On an edge side of the at least one intermediate base ( 2 2 ) am Rand des Durchbruchs ( ) At the edge of the opening ( 3 3 ) hintergreifendes Rastelement ( ) Engages behind latching element ( 8 8 ) aufweist, dadurch gekennzeichnet, dass an der Randseite der Frontplatte ( ), Characterized in that on the edge side of the front plate ( 6 6 ), welche der das Rastelement ( ) Which of the latching element ( 8 8 ) aufweisenden Randseite gegenüberliegt, ein an einen Gegenhalter ( ) Having opposite side edge, one to a counter-holder ( 11 11 ) an dem Zwischenboden ( ) At the intermediate base ( 2 2 ) ansetzbares Element ( ) Attachable element ( 9 9 , . 10 10 ) für die Bildung einer Schwenkachse, um welche sich die Aufnahmebaugruppe ( ) For the formation of a pivot axis about which the receiving assembly ( 4 4 ) in den Durchbruch ( ) In the opening ( 3 3 ) einschwenken lässt, angeordnet ist. ) Swivel in, is arranged.
  2. Anschlusssystem nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Element Gabelschenkel ( Connection system according to claim 1, characterized in that the fork member leg ( 9 9 , . 10 10 ) und der Gegenhalter eine zwischen den Gabelschenkeln ( ) And the counter-holder a between the fork legs ( 9 9 , . 10 10 ) eingreifende Zunge ( ) Engaging tongue ( 11 11 ) umfasst. ) Includes.
  3. Anschlusssystem nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Gabelschenkel ( Connection system according to claim 2, characterized in that the fork legs ( 9 9 , . 10 10 ) mit der Aufnahmebaugruppe ( ) With the support assembly ( 4 4 ) verbunden sind. ) Are connected.
  4. Anschlusssystem nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, dass der Rand des Durchbruchs ( Connection system according to claim 2 or 3, characterized in that the edge of the opening ( 3 3 ) die Zunge ( ) The tongue ( 11 11 ) bildet. ) Forms.
  5. Anschlusssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass am Rand des Durchbruchs ( Connection system according to one of claims 1 to 4, characterized in that at the edge of the opening ( 3 3 ) in der Basisplattform ( ) In the base platform ( 1 1 ) ein Stufenabsatz ( ) A stepped shoulder ( 12 12 ) gebildet ist, gegen den die Frontplatte ( ) Is formed, against the front panel ( 6 6 ) der Aufnahmebaugruppe ( ) Of the receiving assembly ( 4 4 ) mit ihrem Rand anliegt. ) Rests with its edge.
  6. Anschlusssystem nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass die Aufnahmebaugruppe ( Connection system according to claim 5, characterized in that the receiving assembly ( 4 4 ) an ihrem Rand mit der Basisplattform ( ) At its edge to the base platform ( 1 1 ) bündig abschließt. ) Flush.
  7. Anschlusssystem nach einem der Ansprüche 2 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass einer der Gabelschenkel ( Connection system according to one of claims 2 to 6, characterized in that one of the fork legs ( 9 9 ) durch den Rand einer Frontplatte ( ) By the edge of a front plate ( 6 6 ) der Aufnahmebaugruppe ( ) Of the receiving assembly ( 4 4 ) und der andere Gabelschenkel ( ) And the other fork leg ( 10 10 ) durch einen gewinkelten Ansatz an der Frontplatte ( ) By an angled approach on the front panel ( 6 6 ) gebildet ist. ) Is formed.
  8. Anschlusssystem nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der andere Gabelschenkel ( Connection system according to claim 7, characterized in that the other fork leg ( 10 10 ) zur Frontplatte ( ) To the front panel ( 6 6 ) der Aufnahmebaugruppe geneigt ist. ) Of the receiver assembly is tilted.
  9. Anschlusssystem nach einem der Ansprüche 2 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass die Zunge ( Connection system according to one of claims 2 to 8, characterized in that the tongue ( 11 11 ) auf ihre dem anderen Gabelschenkel ( ) On her the other fork legs ( 10 10 ) gegenüberliegenden Seite gerundet ist. ) Opposite side is rounded.
  10. Anschlusssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Gehäuse ( Connection system according to one of claims 1 to 9, characterized in that the housing ( 7 7 ) an der das Rastelement ( ) At which the detent element ( 8 8 ) aufweisenden Seite Aufnahmebaugruppe ( ) Having side up assembly ( 4 4 ) gegenüber dem Rand der Frontplatte ( ) Relative to the edge of the front plate ( 6 6 ) weiter als an den übrigen Seiten zurückversetzt ist. ) Is further set back than at the other sites.
  11. Anschlusssystem nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass die Aufnahmebaugruppe ( Connection system according to one of claims 1 to 9, characterized in that the receiving assembly ( 4 4 ) einen Kabelkanal ( ) A cable channel ( 46 46 ) aufweist, an den sich ein an der Basisplattform ( ) Which is adjoined by a platform at the base ( 1 1 ) gebildeter Kabelkanal anschließt. ) Formed cable channel connects.
Beschreibung  übersetzt aus folgender Sprache: Deutsch
  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Anschlusssystem für Stromzähler, insbesondere elektronische Stromzähler, mit einer Basisplattform und einer an einem Zwischenboden der Basisplattform als Gesamtheit montierbaren Aufnahmebaugruppe, welche sämtlichen zur elektrischen und mechanischen Ankopplung des Stromzählers erforderlichen Elemente aufweist und ein Gehäuse sowie eine mit dem Gehäuse verbundene Frontplatte umfasst, die mit ihrem Rand über das Gehäuse hinaus vorsteht, wobei in dem Zwischenboden wenigstens ein Durchbruch zur Bildung eines Sitzes für die Frontplatte vorgesehen ist und die Frontplatte an einer Randseite wenigstens ein den Zwischenboden am Rand des Durchbruchs hintergreifendes Rastelement aufweist, nach Patentanmeldung 103 59 139.7. The invention relates to a connection system for electricity meter, in particular electronic electricity meter, having a base platform and a mountable on an intermediate bottom of the base platform as a whole support assembly, which all the necessary electrical and mechanical coupling of the electricity meter elements and a housing, and means connected to the housing front plate comprises which projects with its edge beyond the housing, wherein in the intermediate base at least one aperture to form a seat is provided for the front plate and having the front plate on an edge side at least one intermediate base at the edge of the opening engages behind latching element according to Patent Application 103 59 139.7 ,
  • [0002] [0002]
    Die in der Stammanmeldung beschriebene Aufnahmebaugruppe weist an einander gegenüberliegenden Seiten Rastelemente auf, welche im eingerasteten Zustand den Rand des Durchbruchs in der Basisplattform hintergreifen. The take-up assembly as described in the parent application comprises on opposite sides of latching elements which engage behind the rim of the opening in the base platform in the engaged state.
  • [0003] [0003]
    Aus der From the DE 20 2004 018 131 U1 DE 20 2004 018 131 U1 geht ein Stromzähleranschlusssystem mit einer Baugruppe zur Aufnahme eines Stromzählers innerhalb eines Zählerschranks hervor. is an electricity meter connection system out with a module for receiving a flow meter within a meter board. Ein quaderförmiges Gehäuse der Aufnahmebaugruppe weist an seiner der Zählerschrankrückwand zugewandten Unterseite Einrichtungen zur Verrastung mit zueinander parallelen, im Abstand zueinander und zu der Schrankrückwand vorgesehenen Halteschienen auf, wobei an einer Seite ein Rastelement und an der Gegenseite ein Gegenhalter für die Verrastung gebildet ist. A cuboid housing of the receptacle assembly comprises on its side facing the counter cabinet back wall bottom means for latching with mutually parallel, spaced apart and the cabinet rear wall provided for holding rails, wherein on one side of a latching element and on the opposite side a counter-holder is formed for locking.
  • [0004] [0004]
    Der vorliegenden Anmeldung liegt die Aufgabe zugrunde, ein neues Anschlusssystem der eingangs erwähnten Art zu schaffen, dessen Aufnahmebaugruppe sich leichter als bei dem in der Stammanmeldung beschriebenen Anschlusssystem montieren lässt. The present application is an object of the invention to provide a new connection system of the type mentioned above, the receiver assembly can be mounted easily than in the terminal system described in the parent application.
  • [0005] [0005]
    Das diese Aufgabe lösende Anschlusssystem nach der Erfindung ist dadurch gekennzeichnet, dass an der Randseite der Frontplatte, welche der das Rastelement aufweisenden Randseite gegenüberliegt, ein an einen Gegenhalter an dem Zwischenboden ansetzbares Element für die Bildung einer Schwenkachse, um welche sich die Aufnahmebaugruppe in den Durchbruch einschwenken lässt, angeordnet ist. The satisfies this object connecting system according to the invention is characterized in that on the edge side of the front plate, which said locking element having peripheral side is opposite to a attachable to a mating holder at the intermediate floor element for the formation of a pivot axis about which the receiving assembly into the opening swivel in, is arranged.
  • [0006] [0006]
    Vorteilhaft lässt sich die Aufnahmebaugruppe an der einen Seite z. B. gegen den Rand des Durchbruchs ansetzen, nachdem mit der Aufnahmebaugruppe verundene Anschlusskabel hinter der Basisplattform bzw. einem Zwischenboden der Basisplattform verlegt worden sind. Can advantageously be start against the edge of the aperture, the receiver assembly on the one hand, for. Example, after have been transferred to the receiving module verundene connection cable behind the base platform or an intermediate bottom of the base platform. Auf der gegenüberliegenden Seite aus der Aufnahmebaugruppe heraus geführte Anschlusskabel lassen sich nun am Rand des Durchbruchs, hinter der Basisplattform einfädeln und die Aufnahmebaugruppe kann nach einer Verschwenkung an ihrer anderen Seite an der Basisplattform einrasten. On the opposite side of the receiver assembly passed out connection cable it is now on the edge of the opening, thread behind the base platform and the receptacle assembly may by pivoting on its other side to the base platform into place.
  • [0007] [0007]
    Das genannte Element kann Gabelschenkel und der Gegenhalter eine zwischen den Gabelschenkeln eingreifende Zunge umfassen. The mentioned element can fork leg and the anvil include an intervening between the fork legs tongue.
  • [0008] [0008]
    Vorzugsweise sind die Gabelschenkel mit der Aufnahmebaugruppe verbunden und der Rand des Durchbruchs kann unmittelbar eine zwischen den Gabelschenkeln eingreifende Zunge bilden. Preferably, the fork legs being connected to the receptacle assembly and the rim of the opening can directly form an engaging between the fork legs tongue.
  • [0009] [0009]
    Zweckmäßig ist am Rand des Durchbruchs in der Basisplattform ein Stufenabsatz gebildet, gegen den eine Frontplatte der Aufnahmebaugruppe mit ihrem Rand anliegt. Advantageously, a stepped shoulder is formed at the edge of the opening in the base platform rests against the front panel of the receiver assembly with its edge.
  • [0010] [0010]
    Vorteilhaft sind die Dicke der Frontplatte und die Höhe des Stufenabsatzes gleich groß, so dass die Aufnahmebaugruppe an ihrem Rand bündig mit der Basisplattform abschließt. The thickness of the front plate and the height of the step shoulder advantageous are the same size, so that the receiving assembly is flush at its periphery to the base platform.
  • [0011] [0011]
    In weiterer Ausgestaltung der Erfindung ist einer der Gabelschenkel durch den Rand der Frontplatte der Aufnahmebaugruppe und der andere Gabelschenkel durch einen gewinkelten Ansatz an der Frontplatte gebildet. In a further embodiment of the invention, one of the fork leg is formed by the edge of the front panel of the receiver assembly and the other fork leg by an angled approach on the front panel.
  • [0012] [0012]
    Zweckmäßig ist der andere Gabelschenkel zur Frontplatte der Aufnahmebaugruppe geneigt und die Zunge ist an ihrer dem anderen Gabelschenkel gegenüberliegenden Seite gerundet. Suitably, the other fork leg to the front panel of the receiver assembly is tilted and the tongue is rounded at its opposite the other fork leg side. Derart ineinander greifende Teile lassen sich problemlos gegeneinander verschwenken. Such interlocking parts are easy to pivot relative to each other.
  • [0013] [0013]
    Ein mit der Frontplatte verbundenes Gehäuse ist zweckmäßig an der das Rastelement aufweisenden Seite gegenüber dem Rand der Frontplatte weiter als an den übrigen Seiten zurückversetzt. A problem associated with the front panel housing is expedient further set back than at the side having the locking element relative to the edge of the front plate on the other sides. Vorteilhaft besteht dadurch Montageraum, um beim Verschwenken die aus dessen Gehäuse herausgeführten Kabel hinter der Basisplattform einfädeln zu können. Is advantageous in mounting space in order to thread the cable led out of the housing behind the base platform during pivoting can. Ferner erlaubt diese Maßnahme eine kürzere Bauform. Furthermore, this measure allows a shorter design.
  • [0014] [0014]
    Vorteilhaft kann die Aufnahmebaugruppe einen Kabelkanal aufweisen, an den sich ein an der Basisplattform gebildeter Kabelkanal anschließt. Advantageously, the support assembly having a cable channel, which is followed by an educated at the base platform cable channel. Die Montage der Aufnahmebaugruppe durch Verschwenken lässt es zu, dass sich dieser Kabelkanal unmittelbar an den Kabelkanal in der Aufnahmebaugruppe anschließen kann. The installation of the receiver assembly by pivoting it can be that this cable channel can connect directly to the cable channel in the receiver assembly.
  • [0015] [0015]
    Die Erfindung wird nachfolgend anhand eines Ausführungsbeispiels und der beiliegenden, sich auf dieses Ausführungsbeispiel beziehenden Zeichnungen weiter erläutert. The invention will be explained below with reference to an embodiment and the enclosed, relating to this embodiment drawings. Es zeigen: In the drawings:
  • [0016] [0016]
    1 1 bis to 3 3 ein Anschlusssystem nach der Erfindung in einer geschnittenen Seitenansicht in verschiedenen Phasen der Montage einer Aufnahmebaugruppe für einen Stromzähler, und A connection system according to the invention in a sectional side view at different stages of mounting a take-up assembly for an electricity meter, and
  • [0017] [0017]
    4 4 bis to 11 11 verschiedene Bauteile der in various components of the in 1 1 bis to 3 3 gezeigten Aufnahmebaugruppe. shown up assembly.
  • [0018] [0018]
    Eine kastenförmige Basisplattform A box-shaped base platform 1 1 weist einen Zwischenboden has an intermediate floor 2 2 auf, in welchem zwei nebeneinander liegende Durchbrüche on, in which two adjacent openings 3 3 gebildet oder durch Ausbrechen entlang Sollbruchlinien herstellbar sind. formed or are produced by breaking out along lines of weakness.
  • [0019] [0019]
    In die Sitze bildenden Durchbrüche In the seats forming openings 3 3 ist jeweils eine Baugruppe is one module 4 4 für die Aufnahme eines (nicht gezeigten) Stromzählers einsetzbar. used for the introduction of a (not shown), the electricity meter. Die Aufnahmebaugruppe enthält alle zum elektrischen und mechanischen Anschluss des Stromzählers erforderlichen Bauteile, wie dies in der hier einbezogenen Stammanmeldung beschrieben ist. The recording module contains all information necessary for electrical and mechanical connection of the electricity meter components, as described in the incorporated parent application. Die Baugruppe ist mit Anschlusskabeln The assembly with cables 5 5 vorgefertigt, welche zur Verlegung unter bzw. hinter dem eine Zählertragplatte bildenden Zwischenboden prefabricated, which for installation below or behind the counter a support plate forming intermediate floor 2 2 vorgesehen sind. are provided.
  • [0020] [0020]
    Die Aufnahmebaugruppe The take-up assembly 4 4 weist eine Frontplatte has a front panel 6 6 und ein mit der Frontplatte and with the front panel 6 6 verbundenes Gehäuse housing connected 7 7 auf, wobei die Frontplatte , with the front plate 6 6 mit ihrem Rand über das Gehäuse with its edge over the housing 7 7 hinaus vorsteht. will protrude. An einer Seite der Aufnahmebaugruppe, an welcher Rastnasen At one side of the receptacle assembly, in which latching noses 8 8 gebildet sind, ist das Gehäuse are formed, the housing 7 7 gegenüber dem Rand der Frontplatte relative to the edge of the front plate 6 6 weiter als an den übrigen Seiten zurückversetzt. further set back than at the other sites.
  • [0021] [0021]
    An der den Rastnasen gegenüberliegenden Seite ist durch den überstehenden Rand der Frontplatte On the opposite side of the locking lugs is through the projecting edge of the front panel 6 6 ein Gabelschenkel a fork legs 9 9 und durch einen mit dem überstehenden Rand verbundenen, gewinkelten Ansatz ein Gabelschenkel and an output connected to the protruding edge, angled approach a fork legs 10 10 gebildet. formed.
  • [0022] [0022]
    Zur Montage der Aufnahmebaugruppe To mount the receiver assembly 4 4 an der Basisplattform at the base platform 1 1 werden die Anschlusskabel be the connecting cable 5 5 , welche auf der die Gabelschenkel , Which on the fork legs 9 9 , . 10 10 aufweisenden Seite des Gehäuses bearing side of the housing 7 7 aus dem Gehäuse of the housing 7 7 heraustretenden, hinter dem Zwischenboden passing out, behind the false floor 2 2 der Basisplattform the base platform 1 1 eingeschoben, wie dies in inserted as shown in 1 1 gezeigt ist. is shown. Die Aufnahmebaugruppe The take-up assembly 4 4 wird dann an den Rand des Durchbruchs is then applied to the edge of the opening 3 3 angesetzt, wobei der Durchbruchsrand eine zwischen den Gabelschenkeln recognized, the breakdown between the edge of a fork legs 9 9 , . 10 10 eingreifende Nase engaging nose 11 11 bildet. forms. Die Nase The Nose 11 11 ist auf der dem Gabelschenkel is on the fork leg 10 10 zugewandten Seite abgerundet, so dass sich die Aufnahmebaugruppe side facing rounded, so that the take-up assembly 4 4 , wie in As shown in 2 2 gezeigt ist, leicht um eine durch die Gabelschenkel is shown by a slightly by the fork legs 9 9 , . 10 10 und die Nase and the nose 11 11 gebildete Schwenkachse drehen lasst. pivot axis defined rotate initiated. Die auf der die Rastnasen The on the lugs 8 8 aufweisenden Seite aus dem Gehäuse bearing side of the housing 7 7 heraustretenden Anschlusskabel out passing connection cable 5 5 werden nun hinter dem Zwischenboden are now behind the false floor 2 2 der Basisplattform the base platform 1 1 angeordnet. arranged. Diese Montagearbeit ist dadurch erleichtert, dass das Gehäuse This assembly work is facilitated by the housing 7 7 an der die Rastnasen at which the latching noses 8 8 aufweisenden Seite der Aufnahmebaugruppe the side having the receiving assembly 4 4 weiter als an den übrigen Seiten zurückversetzt ist und so genügend Raum für die erforderliche Verbiegung der Anschlusskabel is further set back than at the other sites and so plenty of room for the required bending of the connecting cable 5 5 besteht. there.
  • [0023] [0023]
    Im fertig montierten Zustand ( In the assembled state ( 3 3 ) rasten die Nasen ) Engage the lugs 8 8 hinter dem Zwischenboden behind the intermediate floor 2 2 ein. a. Am Rand des Durchbruchs ist ein umlaufender Stufenabsatz At the edge of the opening, a circumferential stages paragraph 12 12 gebildet, auf welchem die Frontplatte formed on said front panel 6 6 der Aufnahmebaugruppe the take-up assembly 4 4 mit ihrem Rand aufliegt. rests with its edge. Die Dicke der Frontplatte und die Höhe des Stufenabsatzes sind gleich groß, so dass die Aufnahmebaugruppe The thickness of the front plate and the height of the step shoulder are of equal size, so that the receiving assembly 4 4 an ihrem Rand bündig mit dem Zwischenboden flush at its bottom edge with the intermediate 2 2 abschließt. concludes.
  • [0024] [0024]
    Wie insbesondere aus In particular from 4 4 hervorgeht, weist die Frontplatte shows, the front panel 6 6 der Aufnahmebaugruppe the take-up assembly 4 4 sieben Schlitze seven slots 13 13 auf, durch welche hindurch vom Boden des Stromzählers vorstehende Kontaktmesser in das Gehäuse on, through which from the bottom of the electricity meter above contact blades in the housing 7 7 hinein einführbar sind. are inserted into it.
  • [0025] [0025]
    Wie How 5 5 erkennen lässt, sind unmittelbar hinter der Frontplatte eine Platte suggests, are directly behind the front plate a plate 14 14 und eine weitere Platte and another plate 15 15 angeordnet. arranged. Die Platte The plate 15 15 ist in den is in the 7 7 bis to 9 9 gesondert dargestellt. presented separately.
  • [0026] [0026]
    Die genannten Kontaktmesser greifen durch Schlitze in der Platte The contact blades mentioned access through slots in the plate 14 14 hindurch in Schlitze through slots in 16 16 der Platte the plate 15 15 ein. a. Durch Verschiebung des Stromzählers auf der Frontplatte By displacement of the electricity meter on the front panel 6 6 gelangen die Kontaktmesser in Verbindung mit Federkontaktelementen enter the contact blades in conjunction with spring contact elements 17 17 , die in Kammern Which in chambers 18 18 im Gehäuse in the housing 7 7 eingesetzt sind. are used. Ein solches Federkontaktelement ist in Such a spring contact element is in 11 11 gesondert dargestellt. presented separately. Mit der Verschiebung des Zählers wird über die in die Schlitze With the shift of the counter is in the slots 16 16 eingreifenden Kontaktmesser auch die Platte engaging contact blade and the plate 15 15 verschoben, wobei durch Nasen moved by said lugs 17 17 an der Platte on the plate 15 15 zwischen den beiden Federkontaktelementen between the two spring contact elements 17 17 jeder Stromphase bestehende Überbrückungen unter Verschiebung eines Überbrückungselements aufgehoben wird. each phase current existing bridges is canceled by shifting a bridging element.
  • [0027] [0027]
    Die Anschlusskabel The connection cable 5 5 sind mit jeweils einem der Federkontaktelemente are each with one of the spring contact elements 17 17 verschweißt. welded.
  • [0028] [0028]
    Den Kontaktmessern in Verschiebungsrichtung des Stromzahlers bzw. der Platte The contact blades in the direction of displacement current payer or the plate 15 15 vorangestellte Nasen preceded by a nose 20 20 richten einen durch das Federkontaktelement directed by a spring contact element 17 17 gebildeten Einführungsschlitz formed insertion slot 21 21 zu dem betreffenden Kontaktmesser des Stromzählers aus und schirmen die Kontaktmesser gegen ungewollte Kontaktierung von außen ab. to the relevant contact diameter of the electricity meter and shield the contact blade against unwanted contact from the outside.
  • [0029] [0029]
    Wie How 11 11 erkennen lässt, weisen die Federkontaktelemente can be seen, show the spring contact elements 17 17 auf ihrer dem Boden des Gehäuses on its side facing the bottom of the housing 7 7 zugewandten Seite jeweils eine Nase side facing each have a nose 22 22 und eine Randausnehmung and a peripheral recess 23 23 auf. on. Zur Fixierung des Federkontaktelements To fix the spring contact element 17 17 in der Kammer in the chamber 18 18 greift die Nase attacks the nose 22 22 in eine am Gehäuse in one of the housing 7 7 gebildete, zum Gehäuseboden senkrechte Längsnut formed, the housing bottom vertical longitudinal groove 24 24 und ein am Gehäuse and the housing 7 7 gebildeter Steg educated web 25 25 in die Randausnehmung in the peripheral recess 23 23 des Federkontaktelements the spring contact element 17 17 ein. a. An dem Federkontaktelement At the spring contact element 17 17 gebildete Nasen noses formed 26 26 dienen der Führung des genannten Überbrückungselements bei der Herstellung einer Klemmkontaktierung mit dem Federkontaktelement serve to guide the said bridging element in producing a clamping contact with the spring contact element 17 17 . ,
  • [0030] [0030]
    Ein in One in 10 10 gesondert dargestelltes Rastelement separately shown latching element 27 27 ist in eine am Gehäuse is in an on housing 7 7 gebildete Kammer formed chamber 28 28 einsetzbar, wozu sich ein Fußteil used, including a foot 29 29 des Rastelements the notch 27 27 in einen entsprechend dem Fußteil geformten Teil in an appropriately shaped the foot part 30 30 der Kammer the chamber 28 28 am Gehäuse on the housing 7 7 einstecken lässt. can suffer.
  • [0031] [0031]
    Das Rastelement The locking element 27 27 weist eine erste Nase has a first nose 31 31 und eine dazu im Abstand angeordnete zweite Nase and to a spaced second nose 32 32 auf. on. Ist kein Zähler auf die Aufnahmebaugruppe If there is no counter to the pick-up assembly 4 4 aufgesetzt, so hintergreiff eine von der Platte placed so hintergreiff one of the plate 15 15 vorstehende Nase protruding nose 33 33 die Rastnase the catch 32 32 , so dass die Platte , So that the plate 15 15 gegen Verschiebung in Richtung zur Nase to shift toward the nose 31 31 gesichert ist. is secured. Beim Aufsetzen eines Zählers drückt eines der Kontaktmesser auf die Nase When placing a counter pushes one of the contact blades on the nose 31 31 und löst damit die Nase and thus solves the nose 32 32 aus dem hakenartigen Rasteingriff mit der Nase from the hook-like locking engagement with the nose 33 33 . , Danach lässt sich der Stromzähler zur Ankopplung an die Aufnahmebaugruppe You can then use the electricity meter for connection to the receiver assembly 4 4 verschieben. to move. Durch die genannte Maßnahme wird verhindert, dass durch schiefes Aufsetzen des Zählers auf die Frontplatte By that measure prevents misalignment and by the counter on the front panel 6 6 die unteren Kontaktmesser in Kontakt mit den spannungführenden Federkontaktelementen kommen können, während die oberen noch unter Spannung stehenden Kontaktmesser noch freiliegen. the lower contact blade can come into contact with the live spring contact elements, while the top still under voltage contact blades still exposed.
  • [0032] [0032]
    Neben den sechs Nasen In addition to the six tabs 20 20 weist die Platte , the plate 15 15 eine weitere Nase another nose 34 34 auf, welche gegenüber den Nasen on which is opposite the noses 20 20 verstärkt ist. is reinforced. Diese Nase This nose 34 34 dient bei Abwesenheit des Stromzählers zur Abtragung der Kraft einer mit dem Nullleiter verbundenen, zur Anlage gegen das Nullleiterkontaktmesser des Stromzählers vorgesehenen Kontaktfeder used in the absence of the electricity meter for the ablation of a force connected to the neutral conductor, laid down to rest against the neutral contact blades of the electricity meter contact spring 43 43 ( ( 5 5 ). ).
  • [0033] [0033]
    Die Frontplatte The front panel 6 6 der Aufnahmebaugruppe the take-up assembly 4 4 weist eine Öffnung has an opening 35 35 für die Aufnahme einer Steckplombe for receiving a Steckplombe 36 36 auf, welche durch eine Öffnung on which through an opening 37 37 in der Platte in the plate 15 15 hindurch in einen am Gehäuse through the housing in a 7 7 gebildeten Schacht formed shaft 38 38 eingreift. engages. Durch die Steckplombe kann die Platte By Steckplombe the plate 14 14 in einer Verschlussposition gesichert werden, in welcher diese Platte be secured in a closed position in which this record 14 14 sämtliche durchgehenden Öffnungen in der Frontplatte all the through holes in the front plate 6 6 von innen abdeckt. covering from the inside.
  • [0034] [0034]
    Durch eine weitere Steckplombe By a further Steckplombe 39 39 , die in einen Schacht That in a well 40 40 im Gehäuse in the housing 7 7 einführbar ist, lässt sich der auf die Aufnahmebaugruppe aufgesetzte Zähler in der Anschlussposition sichern. is inserted, can be secured in the terminal position of the patch to the receiver assembly counter. Die Steckplombe The Steckplombe 39 39 arretiert die Platte locks the plate 15 15 und bildet ferner für den Zähler einen Anschlag. and also forms a stop for the counter.
  • [0035] [0035]
    An der Platte On the plate 15 15 sind auf der dem Stromzähler zugewandten Seite zwei Nasen are on the side facing the electricity meter two noses 41 41 gebildet, welche in Öffnungen in der Platte formed, which in openings in the plate 14 14 hinein vorstehen und bei protrude into and 44 44 ( ( 4 4 ) den Zugang zu den beiden unteren Kontaktmessern des Stromzählers erschweren. ) Impede access to the two lower contact blades of the electricity meter.
  • [0036] [0036]
    Ösen Eyelets 42 42 an der Platte on the plate 15 15 erlauben eine Plombierung der Platte allow the sealing plate 15 15 mit Hilfe eines Plombierdrahts. by means of a sealing wire. Der Plombierdraht sichert indirekt den Stromzähler, der sich ohne Verschiebung der Platte The sealing wire secures indirectly the electricity meter without displacement of the plate 15 15 nicht aus einer Betriebsposition entfernern lässt. can not be removers from an operating position.
  • [0037] [0037]
    Die Platte The plate 15 15 lässt sich aus einer Anlieferungsposition der Aufnahmebaugruppe, in welcher die Stromphasen nicht überbrückt sind, mit Hilfe eines durch eine Öffnung can be derived from a delivery position of the receiving assembly in which the current phases are not bridged by means of a through an opening 44 44 einführbaren Werkzeugs in die Betriebsposition verschieben, in welcher die Stromphasen überbrückt sind. Move the tool can be inserted into the operating position in which the power phases are bridged. Dabei drückt ggf. die Nase When applicable, pushes the nose 33 33 mit ihrer der Verhakungsseite abgewandten Rückseite die Zunge with her back facing away from the tongue of interengagement 32 32 des Rastelements the notch 27 27 nieder. down.
  • [0038] [0038]
    Die Platte The plate 14 14 weist Anschläge auf, welche in der Verschlussposition der Platte has stops which in the closed position of the plate 14 14 Platte Plate 15 15 blockieren. block.
  • [0039] [0039]
    Die zentrale Anordnung der Plombierung durch die Steckplombe The central location of the seal by the Steckplombe 36 36 besonders sicher, da zur Verbiegung der Platten nur kurze Hebelarme zur Verfügung stehen. very safe because the bending of the plates only short lever arms are available.
  • [0040] [0040]
    Wie insbesondere As particularly 6 6 erkennen lässt, weist die Aufnahmebaugruppe can see, has the support assembly 4 4 seitlich einen durchgehenden Kabelkanal side a continuous cable channel 46 46 auf. on. An die beiden Enden des Kabelkanals At the two ends of the cable duct 46 46 in der Aufnahmebaugruppe in the pick-up assembly 4 4 können sich in der Basisplattform can be located in the base platform 1 1 gebildete Kabelkanale unmittelbar anschließen. Connecting cable channels formed directly. Durch ausbrechbare Fenster By knockout window 47 47 hindurch lassen sich Leitungen seitlich in den Kabelkanal through cables can be laterally into the cable channel 46 46 ein- oder aus ihm herausfuhren. one or drove out of it. An dem die Rastnasen Where the locking lugs 8 8 aufweisenden, freistehenden Teil der Frontplatte having detached part of the front panel 6 6 sind in Fortsetzung des Kabelkanals are in continuation of the cable channel 46 46 in den Figuren nicht sichtbare Kabelführungen gebildet. not made visible cable guides in the figures.
Patentzitate
Zitiertes PatentEingetragen Veröffentlichungsdatum Antragsteller Titel
DE7831752U1 *Christian Geyer Gmbh & Co, 8500 NuernbergTitel nicht verfügbar
DE10359139A1 *16. Dez. 200321. Juli 2005Hager Electro GmbhAnschlusssystem für Stromzähler
DE20209246U1 *14. Juni 200229. Aug. 2002Abb Patent GmbhAdapterplatte
DE202004018131U1 *23. Nov. 20043. März 2005Abb Patent GmbhVorrichtung zur Fixierung einer Plattform zum Haltern und Führen eines Stromzählers in einem Zählerschrank
US5107636 *18. Mai 199028. Apr. 1992Herman Miller, Inc.Medical equipment support column
US5270639 *8. Jan. 199314. Dez. 1993Landis & Gyr Metering, Inc.Time of use register for use with a utility meter
US6410850 *8. Febr. 200025. Juni 2002Avaya Technology Corp.Cable enclosure assembly
Klassifizierungen
Internationale KlassifikationG01R11/04, G01R22/00, H02B1/03
UnternehmensklassifikationG01R22/065
Juristische Ereignisse
DatumCodeEreignisBeschreibung
9. Nov. 2006AFIs addition to no.
Ref document number: 10359139
Country of ref document: DE
Kind code of ref document: P
9. Nov. 2006OM8Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
14. Juni 2012R012Request for examination validly filed
Effective date: 20120411
25. März 2014R082Change of representative
Representative=s name: PATENTANWAELTE BERNHARDT/WOLFF PARTNERSCHAFT, DE
22. Mai 2014R016Response to examination communication
10. Juni 2014R082Change of representative
Representative=s name: PATENTANWAELTE BERNHARDT/WOLFF PARTNERSCHAFT, DE
13. Juni 2014R018Grant decision by examination section/examining division
10. Juli 2014R140Application of addition now independent
Effective date: 20140710
17. Juli 2014R082Change of representative
Representative=s name: PATENTANWAELTE BERNHARDT/WOLFF PARTNERSCHAFT, DE
Effective date: 20140325
Representative=s name: PATENTANWAELTE BERNHARDT/WOLFF PARTNERSCHAFT, DE
Effective date: 20140610
Representative=s name: CABINET NUSS, FR
Effective date: 20140325
Representative=s name: CABINET NUSS, FR
Effective date: 20140610
17. Juli 2014R081Change of applicant/patentee
Owner name: HAGER ELECTRO GMBH & CO. KG, DE
Free format text: FORMER OWNER: HAGER ELECTRO GMBH, 66131 SAARBRUECKEN, DE
Effective date: 20140610
30. Sept. 2014R082Change of representative
Representative=s name: CABINET NUSS, FR
3. Juli 2015R020Patent grant now final